Was ist Leucatin?

Leucatin war der Name eines all-natürlichen Systems, das entworfen, um den Nagelpilz zu beheben, der einmal ausschließlich über dem Internet verkauft. Das System war vorhanden, da ein zweiteiliges Paket Leucatin Nagel pilzartige Steuerung und zwei verschiedene Produkte nannte enthielt. Das erste Produkt war eine homöopathische Vorbereitung in Kapselform, die oral eingenommen werden sollte, während das andere Produkt eine aktuelle an war angesteckten Nägeln angewendet zu werden Lösung. Da die zwei Produkte zusammen zusammengerollt, bezog auf das Paket manchmal zusammen als einfach Leucatin. Trotz ruhigen voll annoncierend auf einer Hand von Web site jedoch ist Leucatin nicht mehr in den US vorhanden.

Früher hergestellt und durch Selmedica, Leucatin verteilt annonciert, wie garantierend, um Zehennagel- und Fingernagelpilz innerhalb sieben Tage zu kurieren. Jedoch war dieser Anspruch seit sogar dem Hersteller zugestand, dass es notwendig für den gesamten Nagel sein, heraus vom Nagelbett zu wachsen, ein Prozess zweifelhaft, der 8-12 Monate nehmen kann, um abzuschließen. Die verstorbene Firma des Now behauptete auch, dass Leucatin mit dem US-Behörde zur Überwachung von Nahrungs- und Arzneimitteln geregistriert (FDA) und entsprechend seinen Standards hergestellt. Zusätzlich erklärte die Firma, dass Leucatin das Thema einiger klinischer Studien war, die seine Eintragung in das US-homöopathische Arzneibuch erwarben. Jedoch, gibt es keinen Beweis, zum irgendwelcher Ansprüche zu stützen oder zu validieren.

Im März von 2008, von den lokalen Behörden in der Shelby Grafschaft der Tennessee erhaltenen Durchsuchungsbefehle und eingegebenen zwei von Selmedica’s Produktionsanlagen und im persönlichen Haus des company’s Inhabers in Erwiderung auf mehr als 100 Reports, die mit der Verbraucherschutzorganisation archiviert (BBB). Das BBB einlegte eine formelle Anklage gegen die Firma sz, die behauptet, dass es Verbraucher von mehr als $18.000.00 US-Dollars (Euro 14.000+) betrog. Eine folgende Untersuchung in die company’s Betriebe aufdeckte e, dass sie Ebücher für den on-line Verkauf zur Verfügung stellte, die angenommen von den Fachärzten geschrieben, als sie nicht waren. Dieses aufforderte Behörden es, um zusätzliche Anklage gegen den company’s Inhaber für der trügerischen Geschäftsverfahren angeblich leiten und einen medizinischen Fachmann verkörpern zu erheben.

Als Leucatin aktiv auf dem Internet gebildet und verkauft, konzentrierte die Firma auf die Förderung der all-natürlichen Wirksamkeit des Produktes. Der Mundergänzungsteil der Behandlung enthielt homöopathische Dosierungen der Thujaoccidentalis und des Berberis, die gemein, andernfalls als weiße Nordzeder und europäische Berberitzenbeere, beziehungsweise bekannt sind. Er enthielt auch zahlreich andere botanicals, die als träge Bestandteile, wie Knoblauch, goldenseal Wurzel, Würze Str.-John’s und Baldrian verzeichnet. Die angeschlossene aktuelle Lösung formuliert vom Teebaumöl, -neem und -auszügen von Echinacea und von Ginseng, unter anderen Kräutern. Sie enthielt auch homöopathische Konzentrationen des Schwefels.