Was ist Levosimendan?

Patienten, die zu einem Krankenhaus mit akut decompensated Herzversagen geholt, können levosimendan als Teil ihrer Behandlung gegeben werden. Diese Droge ausgeübt direkt in den Blutstrom ge, also kann sie zum Herzen schnell reisen. Sobald die Medikation das Herz erreicht, verstärkt sie einen person’s Herzschlag, indem sie die heart’s Empfindlichkeit auf das Kalzium erhöhen, das im Blutstrom anwesend ist.

Wenn levosimendan, gegeben einem Patienten, das Herz hat starke Kontraktionen. Patienten, die unter anormalen Kontraktionen der Herzversagenerfahrung leiden, es unmöglich bildend, damit das Herz wie üblich Blut durch den Körper pumpt. Diese Medikation in Kraft tritt schnell und verjüngt über dem Kurs einer Woche. Behandlung mit dieser Droge kann patient’s Wahrscheinlichkeiten für das Überleben des akut decompensated Herzversagens erheblich verbessern.

Drogen wie levosimendan ausgeübt an, um den Körper das Kalzium benutzen zu lassen, das er leistungsfähiger hat. Kalzium benutzt durch den Körper, um die Kontraktion in einem Herzschlag zu regulieren. Normalerweise abgeschlossen Niveaus des Kalziums und Magnesium, das Muskeln im Herzen einmal sie entspannt, n, ist ausgeglichen. Das tatsächliche Niveau des Kalziums im Blutstrom zu erhöhen könnte für ein geduldiges leidendes Herzversagen gefährlich sein, weil es stören, was eine empfindliche Balance zwischen Kalzium und Magnesium sein kann.

Den Patienten Levosimendan gegeben nur, die für Herzversagen hospitalisiert. Die Effekte der Medikation müssen von den Gesundheitspflegefachleuten sorgfältig überwacht werden, weil es die Risiken gibt, die mit dem Gebrauch dieser Droge verbunden sind. Schneller Herzschlag und eine Abnahme am Blutdruck sind möglich, also aufpassen Doktoren Patienten sorgfältig en, um zu überprüfen, ob Herzschlag und Blutdruck zum Normal zurückgehen, bevor sie ihre Patienten befreien. Wenn ein patient’s Blutdruck oder ein Herzschlag zu niedrig während der Behandlung fällt, können Doktoren ihnen zusätzliche Medikation geben, um auszugleichen. Normalerweise überwacht Patienten für einige Tage, nachdem sie levosimendan empfangen, bis der Blutdruck beginnt, in Richtung zu seinem normalen Niveau zurück zu klettern.

Der Körper in der Lage ist, fast die ganze Dosis von levosimendan umzuwandeln. Er nimmt normalerweise zwischen sieben und 10 Tagen, damit die Chemikalie von einem person’s System und dort ist keine Weise, diesen Prozess zu beschleunigen verschwindet. Nach einigen Tagen anfangen Niveaus der Medikation, zu verjüngen und Blutdruck in der Lage ist zu steigen. Doktoren geben Patienten einige Behandlungen mit levosimendan häufig und verringern die Menge, die in jeder Behandlung gegeben, während der Patient anfängt, von ihrem Herzausfall zu erholen.