Was ist Levothyroxine?

Levothyroxine ist ein synthetischer Wiedereinbau für Thyroxin, ein Hormon, das normalerweise in der Schilddrüsedrüse produziert. Es verwendet, um Hypothyreose zu behandeln, die verursacht, wenn der Körper nicht genug dieses Hormons produziert. Levothyroxine ausgeübt am allgemeinsten in der Tabletteform bt, aber ist auch in der flüssigen Form vorhanden.

Die allgemeinsten Symptome von Hypothyreose umfassen Tiefstand, trockene oder verdickte Haut, verlangsamte Rede und flüssiges Zurückhalten. General, verbreitete Schmerzen und die Schmerz sind ein allgemeines Symptom, wie Muskelklammern, -lethargie und -verlust von Ausdauer. Weniger allgemeine Symptome können Gedächtnisverlust umfassen, Unfruchtbarkeit, unregelmäßige oder schwere Menstruation und eine heise Stimme.

Levothyroxine eingelassen normalerweise der Morgen in einer einzelnen täglichen Dosis en, bevor man isst, aber die Dosierung und die zeitliche Regelung sollten von einem Gesundheitspflegefachmann festgestellt werden. Die übliche Dosis schwankt zwischen 50 und 150 Mikrogramme pro Tag für Erwachsene, wenn eine unterere Dosis normalerweise vorgeschrieben, um Behandlung anzufangen. Sie kann sechs bis acht Wochen nehmen, damit der Patient eine bedeutende Verbesserung in seinem oder Zustand sieht. Es ist wichtig, das Eisen, Kalzium oder Aluminium nicht zu nehmen, die Medikationen zur selben Zeit wie diese Medikation enthalten.

Ausgenommen in seltene Umstände muss levothyroxine häufig für das Leben genommen werden. Gelegentlich entwickelt Hypothyreose innerhalb sechs Monate des Entbindens, aber Thyroxinhormonniveaus zurückbringen normalerweise schnell zu normale Niveaus ormale. Gelegentlich entwickeln ältere Kinder kurzfristige Hypothyreose, die häufig kurzfristige levothyroxine Behandlung erfordert.

Berichtete Nebenwirkungen umfassen Gewichtgewinn, Übelkeit, Kopfschmerzen und Diarrhöe, sowie schnellen Herzschlag. Allergische Reaktionen auch berichtet worden bei einigen Patienten. Wenn ein Patient unter irgendwelchen schädlichen Wirkungen leidet, sollte die Medikation sofort gestoppt werden und sein oder medizinischer Fachmann sollte konsultiert werden. Einige Patienten gefunden, dass natürlicher Thyroxinwiedereinbau besser als levothyroxine arbeitet.

Ausgetrocknetes Schweinethyroxin ist im Allgemeinen das natürliche getrocknete Thyroxin der Schweine. Einige Patienten und geduldige Interessensgruppen behaupten, die Leute mehr Nutzen und wenige Nebenwirkungen von diesem natürlichen Hormon als synthetisiertes levothyroxine empfangen können. Wenn ein Patient plant, ausgetrocknetes Schweinethyroxin Selbst-auszuüben, muss die Dosierung sorgfältig berechnet werden, um zu viel, zu verbrauchen zu vermeiden, das eine Strecke der Gesundheitsprobleme verursacht. Wie mit levothyroxine, sollte die Dosis des natürlichen Schweinethyroxins an einem niedrigen begonnen werden, und bei zwei auf dreiwöchige Abstände langsam erhöht werden.