Was ist Lidocaine?

Lidocaine, ausgeprägte Lauge-Damhirschkuh-kane, ist ein lokales oder aktuelles Betäubungsmittel, das an der Haut oder auf Schleimhäute zugetroffen werden kann, um das sofortige Gefühl der Schmerz zu verringern und Betäubung zu produzieren. Lidocaine gewesen im Markt seit 1948, und ist über dem Kostenzähler vorhanden, der bedeutet, dass keine Doktorverordnung erforderlich ist, ihn zu kaufen oder ihn zu benutzen. Lidocaine benutzt für eine Vielzahl von Beschwerden und ist häufig eine der Drogen, die in den Erste-Hilfeinstallationssätzen in Form eines Kombinationsantibiotikums/-schmerz entlasten Creme eingeschlossen. Sprays für die Behandlung des Sonnenbrands, der Insektbissen oder des Giftefeus mit.einschließen häufig Lidocaine als der Hauptbestandteil Haupt-. Lidocainegel ist in den zahnmedizinischen Verfahren als Weise von numbing den Bereich häufig benutzt, bevor es eine Einspritzung anwendet, oder, die Schmerz nach dem Verfahren zu verringern ist fertig.

Lidocaine arbeitet, indem es das Schmerzsignal blockiert, das durch die Nervenenden auf der Haut gesendet. Wenn es auf den betroffenen Bereich zugetroffen, folgt ein Gefühl der Betäubung nach 20-30 Sekunden; abhängig von der Stärke der Droge, das Effekt letzten Mai von 30 Minuten zu einigen Stunden. Lidocaine bestimmt nicht für internen Gebrauch, also sollte es in den Schleimhäuten sorgfältig angewendet werden. Z.B. using einen Baumwollputzlappen ist- die beste Weise, gerade die rechte Menge numb anzuwenden das Gefühl der Schmerz auf einem Zahn oder in einem Bereich in den Gummis. Für größere Bereiche kann ein Zahnarzt Mundhöhleflecken des Lidocaine vorschreiben, die ohne Notwendigkeit an einem reapplication oder an einer Änderung an stundenlang gelassen werden können.

Trotz frei verkauft werden, ist Lidocaine eine leistungsfähige Droge, und das Risiko für das Überdosieren ist hoch. Die Droge aus der Reichweite der Kinder und der Haustiere heraus, sogar im Falle der benutzten Flecken immer halten, die scheinen, keinen Rückstand der gelassenen Chemikalie zu haben. Symptome der Überdosis umfassen von von Übelkeit oder von Erbrechen, von von Schmerz in der Brust, von Rütteln oder von von Ergreifungen, von von von Zunge, unscharfen oder doppelten Anblick Schwellens und von verringerten Atmung. Lidocaine in der kleinsten Dosis immer auftragen, die numb die Schmerz möglich ist, und Ihren Doktor oder Apotheker konsultieren, wenn die Droge nicht den gewünschten Effekt produziert. Einige der bekanntesten Markennamen für Lidocaine einschließen en: Bactine®, Dermaflex®, Solarcaine®, Xylocaine® 10% mündlich und Zilactin-L®.