Was ist Liebes-Süchtige anonym?

Die Liebes-Süchtigen, die anonym sind, ist ein Stützungskonsortium, das gegründet, um Einzelpersonen zu helfen, die zur Liebe gegewöhnt. Dieses kann viele Sachen zu den verschiedenen Einzelpersonen bedeuten. Die Primärausgabe, das Süchtiggesicht lieben, ist, dass sie nicht imstande sind, in einem gesunden Verhältnis zu engagieren, weil sie vom Sein allein erschrocken. Diese Furcht kann zu sie führen, um in einem ungesunden Verhältnis zu bleiben oder Verhältnisse auszuüben, die nicht nach rechts für sie sind. Anonymen Gebrauch der Süchtigen lieben ein Programm mit zwölf Schritten, Teilnehmern zu erlauben, gesunde Datierungsgewohnheiten zu erlernen und reale Liebe eher als eine preiswerte Nachahmung zu finden.

Viele Liebessüchtigen leben Leben, die durch besessene Gedanken anstrebten den Gegenstand ihrer Neigungen gehindert. Dieser kann ein neues Verhältnis oder ein Infatuationgegenstand sein, denen Mai oder Mai nicht die addict’s Gefühle zurückbringen. Andere bleiben in den Verhältnissen, in denen Missbrauch, Vernachlässigung und Traurigkeit das Geschenk wegen der Furcht vor und Haben jedermann nicht lieben alleine sollen sind. Liebessüchtige neigen auch, mehr in den Verhältnissen, als zu geben sie als Ausgleich empfangen. Angelegenheiten sind unter denen allgemein, die gegewöhnt, um außerdem zu lieben.

Das Ziel der anonymen Liebes-Süchtigen ist, diesen Leuten zu helfen, neue Muster für das Entwickeln der gesunden romantischen Verhältnisse zu erlernen. Dieses erzielt using ein Programm mit zwölf Schritten. Das erste dieser Schritte zulässt r, dass es ein Problem gibt, und mit die Platzierung der Verantwortlichkeit für dieses Problem auf den Süchtigen, damit ist, kann beschäftigt werden und überwinden. Restliche Schritte umfassen das Geben dem Gott für das Heilen, das Zulassen von Vergehen zu einem anderen Menschen und die Herstellung des Schadenersatzes mit denen von Energie, die am süchtig machenden Verhalten geschädigtes gelegen.

Erfolgsraten für die anonymen Liebes-Süchtigen unterscheiden, aber viele Themen, die völlig am Programm festlegen und alle Sitzungen sorgen, bilden eine Wiederaufnahme. Jeder Schritt viel gehaftet an und das Programm muss als Ganzes ernst genommen werden, damit es eine Auswirkung hat. Sobald alle zwölf Schritte abgeschlossen, sollten Süchtige in der Lage sein, der Versuchung zu widerstehen, in alte Gewohnheiten zu fallen und in einem gesunden Verhältnis beteiligt schließlich zu werden.

Einige Mitglieder können mit Sitzungen jahrelang fortfahren müssen, während andere fertig werdene Fähigkeiten erlernen können gut genug, um ohne, die zusätzliche Unterstützung zu heilen fortzufahren. In jedem Fall auftreten Rückfälle, aber die zwölf Schritte entworfen, um Süchtige rückseitig danach zu erhalten auf Schiene. Die anonymen Liebes-Süchtigen können im Verbindung mit anderen Therapien und Medikationen für maximalen Nutzen verwendet werden.