Was ist Logotherapy?

Logotherapy ist eine Form der existentialist Analyse verursacht vom Psychiater Viktor Frankl die mittleren Dreißigerjahre. Es zentriert um den Glauben, dass die Suche nach Bedeutung die einzelne treibende Kraft im Leben einer Person ist und annimmt, dass jede einzelne Person die Betriebsmittel hat, die, jede mögliche Situation zu meistern vorhanden sind, die entsteht. Logotherapy unterstützt die Person, wenn er diese Betriebsmittel versteckt innerhalb selbst findet. Das logotherapy Wort kommt von den griechischen Wortfirmenzeichen, das buchstäblich “meaning.† bedeutet

Logotherapy ist die dritte Wiener Schule der Psychotherapie. Die erste Schule ist Sigmund Freud Psychoanalyse, und die zweite Schule ist einzelne Psychologie Alfred-Adlers. Frankl war ein Kursteilnehmer dieser Schulen vor der logotherapy Schaffung und erschienene Artikel Freuds und Adlers in den Journalen.

Neunzehn Grundregeln von logotherapy existieren, und alle sie anregen persönliche Wachstum und das Verständnis d. Die drei grundlegenden Punkte sind “life hat Bedeutung unter allen Umständen, haben † “we die Freiheit, zum der Bedeutung, † zu finden und “the wird zur Bedeutung ist unser Hauptmotivation.†, welches die anderen 16 Grundregeln auf diese Primäraussagen erweitern.

Der erste Punkt andeutet den t, egal was die Umstände, dort die Bedeutung ist, die irgendwo versteckt. Dieses anwendet an alles, einschließlich Haltung, Kunst, Natur, Verhältnisse, Liebhabereien und Verpflichtungen d. Scheinbar bedeutungslose Situationen sind noch eine Wahrscheinlichkeit, versteckte Bedeutung zu finden, um auf zu wachsen. Jede Person ist einzigartig und die Haltung und die Positionen, die in Richtung zu den verschiedenen Drehbüchern genommen, sind etwas, der gelehrt sein kann von.

Die Freiheit, zum von Bedeutung zu finden bedeutet, dass, egal was geschieht, wir die Energie haben, abzuleiten, was geschieht, warum es geschieht und warum wir bestimmte Reaktionen zur Situation aufweisen. Dieses unterstellt nicht tatsächliche Freiheit von den körperlichen oder psychologischen Beschränkungen, aber die Freiheit, um zu verstehen. Die Leute mit Neurosen und anderen Unpässlichkeiten sind geboren mit den Werkzeugen, diese Bedeutungen zu finden, aber haben Mühe die Betriebsmittel finden, um sie innerhalb selbst zu tun.

Der dritte grundlegende Punkt basiert nach den Hauptfragen im Leben. sind wir hier “Why? † “Is dort ein Gott? † und ähnliche Fragen, die Einzelpersonen quälen, sind die treibende Kraft im Leben. Die Suche nach der Antwort zu diesen Fragen ist, was uns motiviert, um zu leben zu halten, nicht die Suche nach Vergnügens- oder Materialwaren. Logotherapy warnt, dass Hedonism und Materialismus Wege in Richtung zu einem leeren Leben sind, während, die Bedeutung hinter dem Leben zu entdecken der Weg in Richtung zu einem befriedigenden Bestehen ist.

Viktor Frankl prüfte persönlich logotherapy, als er zu einem NaziKonzentrationslager im Zweiten Weltkrieg genommen. Er entdeckte, dass überlebende die auf die Zukunft und die Bedeutung des Lebens über den Konzentrationslagern hinaus konzentrierten. Viele glauben, dass Frankls Triumph über den unvorstellbaren psychologischen Quälereien zum Wert von logotherapy bezeugen. Frankl sagte, “Logotherapy Foki auf der Zukunft das heißt, auf den Bedeutungen, zum erfülltes zukünftig .†, indem er sein eigenes Bestehen und die Bedeutung der Umstände, zu sein bestimmte war er innen, in der Lage war er, das Trauma am Überwältigen er zu verhindern, und gehalten ihm von Hoffnung aufgeben.