Was ist LungenThromboendarterectomy?

Lungenthromboendarterectomy ist ein chirurgisches Verfahren, das entworfen ist, um Blutgerinsel zu entfernen, die sich in den Lungen gebildet haben und die Bedingungen wie Hochdruck in den Lungen (Lungenbluthochdruck) und im Ausfall der rechten Seite des Herzens verursachen. Diese Chirurgie ist kompliziert und noch nur an einigen Gesundheitszentren durchgeführt. Untersuchungen über sie, zurückgehend die Siebzigerjahre, und die gaben von der Universität von Kalifornien-San Diego frei, in der das Verfahren und am meisten verfochten worden ist, häufig, vorschlagen durchgeführt worden, dass es eine verhältnismäßig erfolgreiche Methode des Blutgerinselabbaus für bestimmte Leute sein kann. Wegen der Tatsache, dass nicht alle Gesundheitszentren sie, die durchführen, die ein Lungenthromboendarterectomy suchen, ein Krankenhaus verwenden müssen, das sachverständig ist, wenn es diese Bedingung behandelt.

Wenn Chirurgen Lungenthromboendarterectomy für einen Patienten erwägen, stellen sie ein langatmiges Verfahren gegenüber, das außergewöhnliche Präzision erfordert. Gebrauch dieser Chirurgie auf und weg von Steuerung der Herz-Lungen-Überbrückung, Herzfunktion und -Durchblutung zu stoppen, damit Klumpen, die sehr groß und zahlreich sein können, extrahiert werden können. Eine typische Chirurgie dieser Art, die ein geöffnetes Kastenverfahren ist, nimmt ungefähr acht Stunden, um durchzuführen und erfordert mehrfache Induktionen des Anhaltens oder des Stoppens des Herzens, um auf alle Blutgerinsel zurückzugreifen.

Während thromboendarterectomy Lungentöne gefährlich, in jenen Mitte, in denen sie häufig durchgeführt wird, Chirurgprahlerei der niedrigen Sterbeziffern. Uc San Diego, hat zum Beispiel die Raserei mit 95.5% Überleben für die Chirurgie. Sie vergleichen besonders dieses mit anderen möglichen Behandlungen für Anordnung der zahlreichen Klumpen, wie Lungenflügeltransplantation. Von jedem möglichem Standpunkt Überlebensrate ist UC-San Diego’s viel höher als Lungenflügeltransplantation-Überlebensrate, und wenn das Verfahren erfolgreich ist, ist es fast eine komplette Heilung der Bedingung. Viele Leute müssen auf Blutverdünnern wie Warfarin (Coumadin®) für das Leben bleiben, die Anordnung von mehr Klumpen oder von Anschlag zu verhindern.

Es sollte gemerkt werden, dass nicht alle Mitten die gleichen Überlebensratenstatistiken für Lungenthromboendarterectomy haben. Wenn das Verfahren an irgendwelchen Krankenhäusern vorgeschlagen wird, sollten Patienten nach Zahl der durchgeführten Verfahren und Rate des Erfolgs sich erkundigen. Diese Abbildungen höchstens Krankenhäuser können verhältnismäßig niedrig sein, und viele Leute reisen zu einem Krankenhaus mit grösserer Erfahrung, wenn sie dieses erfolgte Verfahren wünschen.

Potenzial für Gesamtheilung ist die aufregendste Sache über Lungenthromboendarterectomy. Eine erfolgreich durchgeführte Chirurgie gegeben, sind viele Leute in der Lage, das Leben völlig wieder aufzunehmen, in dem, bevor sie der Kranke wegen der übereinkommenden Lungen oder des Ausfalls des rechten Herzens außergewöhnlich gewesen sein können. Medizinische Literatur scheint, Entdeckungen der Krankenhäuser wie San Diego mit Bevorzugung und die it’s anzusehen, die absolut möglich sind, dass zukünftig diese Chirurgie üblichern werden kann.