Was ist Lymphe-Entwässerung-Therapie?

Lympheentwässerungtherapie ist eine holistische Massagetechnik, die gesagt, um die Zirkulation der Lymphe anzuregen -- eine freie Flüssigkeit fand im Lymphsystem -- sowie die Zirkulation der Flüssigkeit zwischen Zellen. Es gesagt auch, um in der Stimulierung des Immunsystems zusätzlich zum parasympathischen Nervensystem zu helfen. Es kann in den Erneuerngeweben, einschließlich die nützlich sein, die durch Brände und andere Arten Wunden und Entlastung der chronischen Schmerz beschädigt. Einige behaupten, dass es für die Verringerung der Ödeme und die Entlastung von Entzündung, wie die nützlich sein kann Geschenk in der Bronchitis und im Sinusitis. Lympheentwässerungtherapie gesagt sogar, um für solche Sachen wie Verstopfung, Cellulite, Schlaflosigkeit, Druck und Verlust des Gedächtnisses nützlich zu sein.

Um Lympheentwässerungtherapie zu verstehen, ist es wichtig zu zuerst betrachtet das Lymphsystem, das als zweitenskreislaufsystem beschrieben werden kann. Dieses System umfaßt nicht nur Lymphe, aber auch Nullpunkte, Luftschachte und Körperorgane. Das Lymphsystem kann Gesundheit beeinflussen und spielt eine wichtige Rolle in der Immunsystemfunktion. Flüssigkeiten dieses Systems ablassen Flüssigkeiten aus Zellen und anderen Körpergeweben n, produzieren immune Zellen und transportieren KrankheitFightingzellen. Lympheflüssigkeit verteilt, aber abgelassen oder gepumpt n nicht durch den Körper.

Die Idee hinter Lympheentwässerungtherapie ist, dass Lymphflüssigkeit verjährt im Laufe der Zeit werden kann. Diese Stockung konnte durch solche Sachen wie Ermüdung, Druck, Entzündung, Schwellen, Alter oder sogar Mangel an körperlicher Tätigkeit verursacht werden. Durch einige Konten kann Lymphfluß zu solchen Sachen unsachgemäß gepaßte Büstenhalter oder stagnierendes passendes sogar werden, die für lang-als-durchschnittliche Zeitmengen getragen. Wenn Lymphzirkulation zu viel verlangsamt, kann Zellenregeneration wird weit weniger als optimal. Als solches lassen Giftstoffe und Proteine um die Zellen ansammeln und führen zu verringerte Geweberegeneration und gehinderte immune Funktion.

Gewöhnlich dauert ein Lernabschnitt der Lympheentwässerungtherapie ungefähr 1 bis die Stunden mit 1 1/2. Die Person, welche die Technik durchführt, beginnt, indem er Lymphzirkulation auswertet und auswertet dann die besten Bahnen für die Ableitung des Körpers der stagnierenden Flüssigkeiten und der aufmunternden natürlichen zirkulierenden Funktion en. Er oder sie verwenden dann Flachhand, Vollfinger Massagen, um wellenähnliche Bewegungen auf dem Körper der Person zu verursachen, bewegliche Lymphe und anregenverbesserte Zirkulation.

Normalerweise empfohlen ein Minimum von drei Lernabschnitten der Lympheentwässerungtherapie. Jedoch schwankt die Zahl Lernabschnitten, abhängig von den Besonderen des Falles des Patienten. Um diese Technik durchzuführen, ist es notwendig für den Praktiker ein gutes Verständnis von Anatomie und von Physiologie sowie Handtechniken zu haben. Der Praktiker muss in der Melodie mit dem Rhythmus und der Richtung des flüssigen Flusses der Lymphe, sowie seine Tiefe auch sein. Im Allgemeinen empfohlen Wartungslernabschnitte außerdem und festgelegt gewöhnlich bei zwei zu den vierwöchentlichen Abständen hen.