Was ist Maraviroc?

Maraviroc ist eine Medikation, die benutzt wird, um die Einzelpersonen zu behandeln, die mit Virus des menschlichen Immunodeficiency bestimmt werden (HIV). Die Dosierung kann sich unterscheiden gegründet auf den Umständen der Einzelperson, und diese generische Droge wird im Allgemeinen neben anderen Medikationen vorgeschrieben. Wie mit ähnlichen Drogen, ist maraviroc nicht eine Heilung, damit die Krankheit aber die Hilfen sie handhaben.

Vorhanden in der Tabletteform, maraviroc wird normalerweise zweimal täglich genommen. Die Drogetaten zum zu helfen, das Virus zu halten, das HIV vom Eindringen der normalen, gesunden Zellen verursacht. Es tut also, indem es die Zellenstrukturen einträgt, die Empfänger genannt werden; sobald die Droge sich zu diesen Empfängern angebracht hat, gibt es keinen Platz, damit HIV die Zellen einträgt. Es gibt einige Veränderungen von HIV, und maraviroc wird spezifisch bedeutet, um das Virus, das chemokine Empfängerart 5 (CCR5) verursacht - Tropen HIV-1 zu blockieren. Es fällt in eine Kategorie Medikationen, die Eintragungshemmnisse genannt werden.

Während es nicht eine Heilung für die Krankheit ist, hilft es, weitere Verbreitung des Virus durch den Körper zu verhindern. Blutproben können durchgeführt werden, um das Niveau des Virus festzustellen, das im Blut, eine Zahl vorhanden ist, die die Virenlast genannt wird. Mittel einer niedrigeren Zahl weniger der Krankheit ist anwesend, und dieses kann helfen, die Stärke des Immunsystems beizubehalten und den Körper besser vorzubereiten, Infektion weg zu kämpfen.

Die, die maraviroc und seine Begleitermedikationen nehmen, können die Krankheit zu anderen noch verbreiten. Andere bereits bestehende Bedingungen können Komplikationen in den Einzelpersonen verursachen, die anfangen, die Droge zu nehmen, also ist es für volle Freigabe mit einem medizinischen Fachmann lebenswichtig wichtig. Die mit Leber- oder Nierekrankheit können für strenge Nebenwirkungen gefährdet sein, und einige allgemeine Medikationen, die benutzt werden, um Blutdruck zu regulieren, können die Funktionalität der Droge auch behindern.

Eine Einzelperson mit einem Herzzustand kann möglicherweise nicht ein Anwärter für Therapie mit maraviroc sein, da sie Änderungen am Herzsystem verursachen kann, das einen Herzinfarkt sowie einen Tropfen des Blutdruckes ergeben kann. Typische Nebenwirkungen dauern eine kurze Zeit und verschwinden häufig, nachdem die Einzelperson die Medikation eine Zeitlang genommen hat. Diese Nebenwirkungen umfassen Grippe-wie Symptome, wie Körperschmerzen und gemeinsame Schmerz, Magenklammern und ein Fieber. Es gibt auch die Möglichkeit von Übelkeit und von Entwicklung eines Hautausschlags. Einige Einzelpersonen können eine strenge allergische Reaktion zur Medikation haben, also ist es wichtig, Doktoren aller möglicher anderen Allergien zu erklären, die anwesend sein können.