Was ist Mazindol?

Mazindol ist eine Verordnungmedikation, die als diätetische Ergänzung für Schlusses Gewicht benutzt wird. Es wird folglich als magersüchtige oder appetitlose Droge eingestuft, die gegen Korpulenz kämpft. Mazindol gekennzeichnet auch als Mazanor oder Sanorex.

Die mazindol Droge wird normalerweise als 1 - oder die 2-Milligramm-Tablette hergestellt. Sie gehört der tetrazyklischen chemischen Kategorie der Mittel, also bedeutet es, dass es vier Ringe der Atome enthält. Dieses legt es in eine Kategorie tetrazyklische Antidepressiva, die anfingen, durch die Mitte der 60er-Jahre zu erscheinen. Andere Beispiele dieser pharmazeutischen Produkte umfassen mirtazapine, alias Remeron, Avanza oder Zispin; und Setiptiline, alias Tecipul. Diese zwei Medikationen werden hauptsächlich für die Behandlung des Tiefstands benutzt.

Mazindol ist mirtazapine und setiptiline dadurch, dass es als Reizmitteldroge funktioniert, oder ein psycho-aktives Vertreter ähnlich, das die physische Verfassung der Person erhöht, die sie einnimmt. Es tut so, indem es das zentrale Nervensystem, besonders das Gehirn und die Nerven simuliert, um zwei Sachen zu erzielen: den person’s Blutdruck und den Puls erhöhen, und den Appetit verringern. Dieses ergibt der Reihe nach die Verkleinerung des Nahrungsmitteleinlasses und so verursacht Gewichtverlust.

Diese Methode vergleicht auch mazindol zu einer Art des sympathomimetischen Anime oder der Droge. Diese sind Substanzen, die bestimmte Hormone und Neurotransmittere des sympatischen nervösen System-d Teils des Nervensystems nachahmen, das für den body’s Kämpfen-oderflug Antwort-zum ErhöhungBlutdruck und zum Puls verantwortlich ist. Beispiele der nachgeahmten Chemikalien umfassen das Adrenalin, besser - bekannt als Adrenaline; und Norepinephrin oder Noradrenalin.

Es sollte gemerkt werden jedoch dass mazindol nicht eine dauerhafte Heilung für Korpulenz ist. Es ist als temporäre Verbesserung in der körperlichen Gesundheit entworfen, und Leute, die die Droge nehmen, sollten noch trainieren, um die besten Resultate zu erzielen. Auch diese bestimmte diätetische Ergänzung kann Abhängigkeit auf der Droge, mit der gefährlichen Möglichkeit der Überdosis anregen. Patienten werden geraten, mit ihren Doktoren hinsichtlich des stufenweisen Halts der Einnahme zu sprechen, da einige Leute Gefühle der Zurücknahme erfahren, wenn sie stoppen, mazindol nach Wochen des ununterbrochenen Gebrauches zu nehmen.

Leute mit einer Geschichte der Herzkrankheit und des hohen Blutdruckes werden vom Nehmen von mazindol geverboten. Andere Bedingungen, die Leute von der Medikation verbieten, umfassen Arteriosklerose, die Verhärtung der Arterien ist; und das Augenstörungglaukom. Eine Geschichte des Droge- oder Alkoholmissbrauches ist zu den mazindol Anwärtern, in Betracht der süchtig machenden Beschaffenheit der Medikation besonders schädlich. Auch sie mit anderen Arten Antidepressiva wie Monoamineoxydasehemmnisse (MAOIs) zu nehmen, die isocarboxazid (Marplan), phenelzine (Nardil) und tranylcypromine (Parnate) miteinschließen, ist nie ratsam. Symptome von mazindol umfassen Übelkeit, Ruhelosigkeit und aggressive Haltung, unscharfer Anblick, Ergreifungen und unregelmäßiger Herzschlag.