Was ist Medicare gehandhabte Sorgfalt?

Medicare handhabte Sorgfalt ist eine Art staatlich subventionierte Gesundheitspflege, die als Gesundheits-Wartungs-Organisation arbeitet, oder HMO. Medicare ist die Versicherung, die die Regierung zu den älteren Menschen in den Vereinigten Staaten voraussetzt. Medicare handhabte Sorgfalt sich bezieht die auf diese Tatsache die Gesundheitsplanfunktionen wie ein gehandhabtes Sorgfaltsystem. Dieses bedeutet im Allgemeinen, dass Patienten Doktoren innerhalb eines bestimmten Systems sehen müssen, Empfehlungen erhalten müssen, um Fachleute oder Heraus-vonnetz Ärzte zu besuchen und bestimmte andere Begrenzungen auf ihrem Gesundheitspflegenutzen haben.

Die Patienten 65 Jahre alt oder älter, wer in einem umfaßten Job und gezahlten in Medicare-Steuern für mindestens 10 Jahre gearbeitet haben, sind geeignet, für Medicare zu qualifizieren. Untaugliche Einzelpersonen, die Sozialversicherungunfähigkeitzahlungen für mindestens 24 Monate empfangen, werden auch zur Medicare-Abdeckung erlaubt. Schließlich inszenieren Leute mit spezifischen Krankheiten wie Ende Niereausfall, werden erlaubt auch zur Medicare-Abdeckung. Für geeignete Patienten zahlt Medicare einige oder all ihre Gesundheitspflegekosten innerhalb der spezifischen Richtlinien.

Gehandhabte Sorgfalt ist ein System des Gesundheitspflegemanagements entworfen, um Kosten in der Gesundheitspflegeindustrie zu verringern. In einer Medicare kann gehandhabtes Sorgfaltsystem, Patienten erfordert werden, bestimmte Doktoren zu besuchen, damit ihre Besuche bedeckt werden können. Bestimmte medizinische Verfahren können vor-anerkannt sein müssen. Patienten können auf generische Drogen oder andere weniger teure Formen der Behandlung begrenzt werden. Das heißt, setzt gehandhabte Sorgfalt einige Gesundheitspflegeentscheidungen in die Hände von denen ein, die das Programm anstelle unter von der Steuerung der Doktoren oder der Patienten handhaben.

Medicare handhabte Sorgfalt wird gehandhabt entweder von den Regierungsagenturen oder Privatunternehmen von, die an einer Vertragsbasis arbeiten. Die spezifischen Manager eines Programms können abhängig von dem Zustand und dem Medicare-Plan schwanken, der vom einzelnen Patienten vorgewählt wird. Die meisten Richtlinien für gehandhabte Medicare interessieren sich, einschließlich Beschränkungen auf geduldiger Sorgfalt, werden hergestellt durch nationale Medicare-Gesetze.

Allgemeine einstellungen gegenüber gehandhabter Sorgfalt, und Medicare handhabte Sorgfalt, werden aufgespaltet. Antragsteller der Medicare gehandhabten Sorgfalt glauben, dass die Kostensenkungmasse Abfall entmutigen und Steuerzahlerdollar speichern. Andere glauben, dass Doktoren und Patienten volle Autonomie anstelle anstelle den Versicherern und von den Managern haben sollten, deren Ziel Eindämmung über geduldiger Sorgfalt gekostet wird. Noch argumentieren andere, dass ein grösseres Hauptgewicht auf vorbeugender Sorgfalt eine bessere Methode der Kosteneindämmung als ein gehandhabtes Sorgfaltsystem ist.