Was ist Mephedrone?

Das synthetische chemische mephedrone ist ein Reizmittel, das eine euphorische Erfahrung verursacht, die der der Drogeekstase ähnlich ist. Es ist, eine verhältnismäßig neue Ankunft auf der Drogeszene aber ist ein Teil einer größeren Gruppe psycho-aktiver Drogen, von denen einige für Dekaden missbraucht worden sind. Mephedrone wird manchmal über dem Internet als Badesalz oder Betriebsnahrung verkauft, das sogar in den Ländern, wie den US manchmal zugelassen ist-, in denen es nicht erlaubterweise verkauft werden kann, damit eine Person verbraucht. Die Chemikalie wurde in allen Ländern in der Europäischen Gemeinschaft am Ende 2010 nachdem Reports der Todesfälle verboten, die durch die Droge verursacht wurden.

Mephedrone bekannt offiziell als methylmethcathinone 4, aber es ist alias methylephedrone 4, MCAT, Miaow oder Meow Meow. Die Droge ist ein Teil der cathinone Gruppe der Chemikalien, die das kaubare afrikanische Droge khat umfaßt. Eine methcathinone Droge, die als ephedrone bekannt ist, ist seit den siebziger Jahren missbraucht worden in, was dann die Sowjetunion war. Ephedrone erschien in den Vereinigten Staaten in den achtziger Jahren unter dem Namen CAT. Mephedrone (MCAT) ist eine neuere Ankunft zu den amerikanischen und europäischen Drogeszenen.

Mephedrone ist ein weißes oder gelbliches Puder mit wenigem oder keinem Geruch, aber die Chemikalie kann in Form von Kristallen, Pillen oder Kapseln auch kommen. Verführer von methedrone neigen zu schlucken, zu schnauben oder die Droge zu rauchen; nur ist selten sie einspritzte. Das Schnauben produziert eine schnellere und intensivere Erfahrung als, die Droge schluckend, und Benutzer nehmen gelegentlich die Droge mit anderen cathinone Drogen oder Koffein.

Cathinone Drogen haben einen ähnlichen Effekt auf dem Körper als Benzedrin. Die Effekte von mephedrone umfassen Geschwätzigkeit, Wachsamkeit und Euphorie. Benutzer können eine overdeveloped Richtung der Empathie mit anderen gelegentlich erfahren.

Die geistlichnebenwirkungen von mephedrone umfassen Angst, Halluzinationen, Wahnvorstellungen und Paranoia. Die Droge kann das Kreislaufsystem und das Nervensystem auch veranlassen, overstimulated zu werden. Leute, die die Droge schnauben, können Nosebleeds und Nase erfahren brennen. Andere Nebenwirkungen umfassen das Schwitzen, die Hautausschläge, das Zahnreiben und die Änderungen in der Körpertemperatur.

Im Vereinigten Königreich neigen Benutzer der Droge, als typische Kokain- oder Ekstasebenutzer jünger zu sein. Sie sind häufig in ihrem Teenager und in Zwanziger Jahren. Sein verhältnismäßig neues Aussehen auf dem Drogeszenen-Mittel mephedrone ist nicht gut studiert worden. Die kurzfristigen Effekte der Droge sind nicht klar, und es gibt wenig wissenschaftliche Forschung auf der genauen pharmakologischen Tätigkeit der Droge. Die langfristigen Effekte von mephedrone auch bekannt nicht, obgleich es möglich ist, zur Droge süchtig zu werden.