Was ist Methyl- Salizylat?

Methyl- Salizylat ist ein organischer Ester oder ein Öl, die natürlich durch einige Betriebssorten mit einem starken tadellosen Geruch produziert wird, der als pharmazeutisches, Nahrung verwendet wird, und additiven Kosmetik. Das aromatische Öl wird durch Anlagen als Teil ihres Abwehrmechanismus gegen pflanzenfressende Insekte und Krankheitserreger produziert. Seine industriellen Anwendungen umfassen Nahrungsmittelwürze, wie kosmetischer Duftzusatz und als rubefacient in den pharmazeutischen Vorbereitungen wie Linimenten und sahnen. Obgleich betrachtet, sind Safe für menschlichen Gebrauch, einige tödliche Fälle Überdosierung notiert worden.

Wintergreen ist die häufiger verwendete Gattungsbezeichnung für Methyl- Salizylat und wird von einer Gruppe Anlagen abgeleitet, die starke Konzentrationen des Öls enthalten. Diese wintergreens, die Strauchfamilien wie der östliche Teaberry umfassen, gehören zu einigen Betriebsgruppen, die Methyl- Salizylat produzieren. Andere Betriebsquellen des Öls umfassen die Pyrolaceae-, Betulaceae- und Spiraeaklassen. Alle diese Anlagen werden geglaubt, das starke odored Öl als attractant zu den vorteilhaften Insekten zu produzieren, die auf pflanzenfressende Plageinsekte einziehen. Produktion des Methyl- Salizylats in diesen Betriebssorten kann als pherenome auch dienen, das zu anderen des Vorhandenseins bestimmter Krankheitserreger warnt.

In der Vergangenheit wurde wirtschaftlich lohnende Produktion der Substanz erzielt, indem man den Ester von den Anlagen wie süsser Birke und östlichem Teaberry destillierte. Moderne synthetische Produktionsmethoden beziehen einen Esterifizierungprozeß der Salizyl- Säure und des Methanols mit ein. Wintergreen wird als Zusatz und Labormittel in einer verschiedenen Vorwähler der Anwendungen verwendet, die auf seinem aromatischen Geruch und starken weitenden Qualitäten des rubefacient oder Blutgefäßes basieren. Als Aromastoff wintergreen wird hinzugefügt Zahnpasta, Süßigkeit und alkoholfreien Getränken als Alternative zu anderen tadellosen Aromen wie grüner Minze und Pfefferminz. Der aromatische Geruch des Öls ist auch als Duft in vielen kosmetischen Vorbereitungen nützlich.

Das Öl wird auch häufig als Labormittel zu den freien Gewebeproben der Farbe für Mikroskopie und immunohistochemistry Arbeit benutzt. Sobald Gewebeproben im Spiritus entwässert worden sind, entfernt Methyl- Salizylat alle Spuren des Lichtes Pigmente blockierend. Wintergreen wird auch als Simulationsmittel für lebensgefährliche Chemikalien der chemischen Kriegsführung wie Schwefelsenf verwendet. Die Entomologen, die Insekte wie Orchideebienen studieren, verwenden wintergreen als Köder, um die Insekte zu sammeln, die das Öl benutzen, um pheremones zu produzieren. Methyl- Salizylat vertritt auch Frostschutzmittel chemischen Transport in den kalten Klimata.

Es ist jedoch die Lotionen und sahnt für das Adressieren des Muskels und die gemeinsamen Schmerz, dessen bekannteste Anwendung sind, wintergreen. Das Öl verursacht beschränkte haarartige Ausdehnung, dadurch mit dem Ergebnis einer Zunahme der Temperatur des Bereichs der Anwendung, die der Reihe nach die muskulösen Schmerz entlastet. Obgleich für der Gebrauch in allen diesen Produkten wird gehalten, um sicher zu sein, dort ist gewesen Kästen der versehentlichen Überdosis jedoch wintergreen von denen mehrere tödlich gewesen sind. Methyl- Salizylat in einer reinen Form ist giftig, und übermäßiger Gebrauch jedes möglichen Produktes, das therapeutische Niveaus des Öls enthält, kann zu Vergiftung führen. Wie der Fall mit allem Produktenthalten, wintergreen, sie sollte nur in der strengen Übereinstimmung mit den Anweisungen des Herstellers verwendet werden.