Was ist Methylone?

Methylone ist eine phenethylamine Droge mit ähnlichen Effekten zu denen von 3,4-Methylenedioxymethamphetamine (MDMA), von alias Ekstase. Diese Chemikalie ist online, da eine Betriebsnahrung und in den Geschäften als “room odorizer.† die Droge chemisch sehr ähnlich ist- an MDMA verkauft worden. Methylone wird als “drug von abuse† im Vereinigten Königreich, in den Niederlanden und in Dänemark klassifiziert, und es wird für Gebrauch in den Vereinigten Staaten aufgrund seiner Ähnlichkeit zu anderen illegalen Drogen reguliert.

Die Effekte von methylone umfassen eine überwältigende Richtung der Euphorie, der erhöhten Geschwätzigkeit, der Richtung des Wohls und der erhöhten Vorstellung der sensorischen Anregungen. Die Droge kann eine Zunahme des Pulses und der Körpertemperatur auch verursachen, und sie kann die geweiteten Pupillen verursachen, die allgemein mit MDMA verbunden sind. Benutzer von methylone können Nebenwirkungen wie Muskelspannung um den Kiefer, die Übelkeit, das Durcheinander, die Übelkeit, das Erbrechen und die Paranoia oder die Furcht auch erfahren. Zusammen mit diesem gibt es andere vagere Effekte, wie ein bekanntes “shift im perception†, das von den psycho-aktiven Drogen allgemein ist. Einige Benutzer haben auch über Schmerzen in der Brust berichtet, wenn sie methylone nahmen.

Methylones Effekte fangen an, innerhalb 20 Minuten aufzutreten und können ungefähr zwei Stunden dauern. Es hat nicht eine genügende Menge Forschung erfolgt in seine Effekte, um eine definitive Zeitachse zur Verfügung zu stellen gegeben. Die Ähnlichkeit zu MDMA wird im Allgemeinen als Anzeige des Grads seiner Sicherheit gegeben, und Forscher haben vorgeschlagen, dass jede Nebenwirkung von MDMA angenommen werden kann, um eine Nebenwirkung von methylone zu sein.

Die Ausgabe der Legalität der Substanz ist in vielen Ländern unsicher gewesen. Der Grund für dieses ist, dass, obgleich Drogegesetze identifizierbare Substanzen verbieten können, es endlose Veränderungen zur chemischen Verfassung der Drogen gibt. Diese Veränderungen können eine anders ungültige Substanz zugelassen, oder mindestens nicht klassifiziert machen.

Der volle chemische Name von methylone ist methylenedioxy-N-methylcathinone 3.4. Dosen sind im Allgemeinen 120-180 Milligramme auf einmal, aber viele Benutzer berichten mit “bump-doses† von 50-100 Milligrammen, während die Effekte sich abnutzen. Dieses ist eine möglicherweise gefährliche Tätigkeit wegen der Ungewissheit über der Sicherheit von methylone.