Was ist Mundrehydrierung-Therapie?

Wenn extreme Diarrhöe auftritt, sein sie sinnvoll, Flüssigkeiten zu geben, um lebensbedrohende Dehydratisierung zu verhindern. In der westlichen Medizin kann Behandlung Tropfenfänger des Intravenous (iv) verwenden, um dieses, besonders für Kinder schnell zu vollenden. Dennoch benötigten Zugang zu IVs und die Flüssigkeiten das aren’t, das in anderen Teilen der Welt gleich ist, und strenge Diarrhöe oder Magengrippe gewesen eine Hauptquelle des Todes für viele jungen Kinder, die diesen Zugang ermangeln. Zu diesem Zweck gezeichnet Ärzte dort und anderwohin auf die historische Direktion von Flüssigkeiten mündlich geben, um Elektrolyte nachzujustieren und Risiko zu verringern und diese Mundrehydrierungtherapie oder ORT benannt.

Der meiste wichtige Teil der Mundrehydrierungtherapie ist, dass sie die kranke Person mit einer angemessenen Balance der Salze und des Zuckers versieht, damit der Körper etwas Flüssigkeiten behalten kann. Ohne dieses kann der Körper mit zu großem eines Aufbaus von einem oder des anderen leicht oben beenden. Wasser alleindoesn’t liefern diese Sachen und können Elektrolyte wirklich weiter verbrauchen. Zu viel Zucker verursacht Probleme, weil er Wasser vom Körper zeichnen und Diarrhöe verbittern kann.

Der One-way, zum der Notwendigkeit an der Balance anzusprechen ist, Mundrehydrierungtherapie-Lösungspakete zu benutzen. Diese können einer vorgeschriebenen Menge Trinkwasser hinzugefügt werden und mit einer Rate von ungefähr fünf Millilitern oder von einem Teelöffel ausgeübt werden alle fünf Minuten, bis Diarrhöe aufhört. Es ist auch möglich, ORT Lösung mit einer Vielzahl der Flüssigkeiten wie Reiswasser, Suppe oder Muttermilch und passende Niveaus des Tabellensalzes und -zuckers zu Hause zu bilden. Leute sollten alle, hohen Zuckerinhaltsflüssigkeiten wie Soda, Fruchtsaft und sogar einige Sportgetränke zu verwenden vermeiden. Es gibt einige vorgemischte ORT Lösungen, die in viel der westlichen Welt vorhanden sind, und Apotheken oder Doktoren können auf welchen raten, um zu erhalten, wenn Leute Bequemlichkeit wünschen.

Obgleich Volksweisheit vorschlägt, Flüssigkeiten während des Erbrechens zurückzuhalten, empfiehlt das Entgegengesetzte für Mundrehydrierungtherapie, besonders wenn das Erbrechen nur einmal oder zweimal auftritt. Leute beraten durch Organisationen, wie die Weltgesundheitsorganisation (WHO) zum mit, der Rate wieder zu hydratisieren fortzufahren empfahl. Wenn das Erbrechen völlig dieses verhindert, dann kann Behandlung mit einem Arzt erforderlich sein. Obwohl ORT viel der Zeit bearbeitet, funktioniert es nicht unter jedem Umstand.

Einerseits kann die Wirksamkeit der Mundrehydrierungtherapie, seine Einfachheit gegeben, nicht unterschätzt werden. In den Ländern, in denen Zugang zu den Doktoren minimal ist, veranschlägt an, welchen besonders Kindern den Bedingungen erliegen, die Diarrhöe mit.einbeziehen, sind astounding und tragisch. Unterrichtendes ORT und Haben Mittel, durch die es leicht ausgeübt werden kann, gespeichert eine drastische Anzahl von Leben, die geschätzt, um in den Millionen zu sein.