Was ist MutterschaftsReflexology?

Mutterschaftsreflexology ist eine sehr leichte Art reflexology geübt auf einer Frau vor, während und nach der Geburt ihres Babys. Single-blind Studien haben gezeigt, dass, nachdem sie Lymphentwässerung und Entspannung reflexology durchgemacht hatten, schwangere Frauen eine Verkleinerung im Schwellen und eine tiefere Richtung des Wohls erfuhren. Im Allgemeinen glauben reflexology Praktiker, dass jeder Körperteil einen entsprechenden Reflexpunkt auf der Sohle oder Oberseite des Fusses hat. Das Anwenden des korrekten Drucks an diesen Punkten regt den Körper an, sich zu heilen und Balance wieder herzustellen. Reflexology wird geglaubt, um eine wirkungsvolle Linderungstherapie zu sein.

Bevor er in einer Mutterschaftsreflexology Behandlung sich engagiert, sollte der Patient ihren Doktor immer mitteilen, um sicher zu sein, dass sie keine kontraindizierten Bedingungen hat. Diese sind Bedingungen, in denen reflexology nicht durchgeführt werden sollte. Zusätzlich sollte sie sicher immer sein, dass ihr reflexology Praktiker völlig - qualifiziert, um Mutterschaftsreflexology zu üben ist.

Schwangerschaft ist eine Zeit der ungeheuren Änderung für den Körper einer Frau, und Antragsteller glauben dass Mutterschaftsreflexology Spiele eine wichtige Rolle, wenn sie der Körperwiederherstellungsbalance helfen. Praktiker behandeln symptomatisch und Patienten finden allgemein Entlastung von den Rückenschmerzen, von der Verstopfung, von den Hemorrhoids, von der Übelkeit und von den Problemen der urinausscheidenden Fläche. Ein reflexology Lernabschnitt wird in Handarbeit gemacht, um eine entspannende Erfahrung zu sein, und werdende Mütter auch berichten häufig über eine Abnahme an der Angst, an der Ermüdung und an der Spannung.

Während der Arbeit können Frauen kontroverse Gefühle der Angst, der Aufregung, der Furcht, der Freude, der Erwartung und der Schmerz erfahren. Reflexologists glauben, dass korrekte Handhabung der Reflexpunkte während der Arbeit Balance zum Körper wieder herstellen und helfen kann, die Atmung zu regulieren, die der Reihe nach helfen kann, die Schmerz der Geburt zu vermindern. Es wird auch geglaubt, dass Mutterschaftsreflexology der Induktionsdrogen für einige Patienten stattfinden kann, und kann auch helfen, Kontraktionen zu regulieren.

Viele Patienten setzen reflexology Behandlungen nach der Geburt ihres Kindes fort und berichten über eine Verkleinerung in den Schmerz und in einem höheren Zustand des Entspannung. Praktiker behaupten auch, dass wiederholte Behandlungen Lymphentwässerung fördern, die verringert zu schwellen, und verringern Brustbrustdrüsenentzündung. Viele Frauen berichten auch, dass regelmäßige reflexology Lernabschnitte postpartum Tiefstand verringert oder ihn völlig beseitigt haben.

Reflexology ist nicht nur für die neue Mutter. Viele Frauen, die von Behandlungen während ihrer Schwangerschaft profitiert haben, haben auch ihre Neugeborenen in den folgenden Lernabschnitten miteingeschlossen. Neue Mütter berichten eine Verkleinerung im Gas und über Verstopfung in ihren Babys, sowie eine Abnahme an den Ausdehnungen von Colic. Mit regelmäßigen fachkundigen Behandlungen werden Neugeborene Schlaf durch die Nacht häufig berichtet, mit wenigen Unterbrechungen im Gesamt Schlaf.