Was ist Naproxen?

Naproxen ist eine nonsteroidal entzündungshemmende Medikation, die häufig genommen, um die Schmerz zu entlasten. Der allgemeinste Gebrauch der Medikation umfaßt die Behandlung der gemeinsamen Schmerz und der einzwängenden Monatsschmerz. Obgleich sie im Allgemeinen zugelassen von den Patienten wohles ist, können typische Nebenwirkungen die Abdominal- Schmerz, Übelkeit und Übelkeit umfassen. Patienten mit Nierekrankheit, Herzkrankheit oder Leberproblemen sollten Vorsicht, beim Nehmen verwenden naproxen, da sie bedeutendere Nebenwirkungen als andere Patienten erfahren konnten.

Der Mechanismus der Tätigkeit von naproxen ist der selbe wie andere nonsteroidal entzündungshemmende Drogen (NSAIDs). Einige andere Medikationen in dieser Kategorie einschließen Ibuprofen, Indomethacin und ketorolac nd. Sie arbeiten, indem sie die Tätigkeit des cyclooxygenase Enzyms unterdrücken, das verringerte Produktion einer Vielzahl der chemischen Mittel ergibt, die die Schmerz, Entzündung und Blutgerinsel verursachen. Naproxen genommen häufig als Pille oder Flüssigkeit und geht durch die Markennamen Aleve®, Midol® verlängerte Entlastung, Naprosyn® und Anaprox®. Es ist über dem Kostenzähler oder durch Verordnung vorhanden.

Ein des allgemeinsten Gebrauches naproxen ist, die Schmerz zu behandeln. Es ist häufig benutzt, die Symptome zu vermindern, die mit musculoskeletal Problemen, wie Arthritis verbunden sind. Patienten mit Gicht, eine Bedingung, die Schwellen, die Schmerz und Entzündung der Verbindungen verursacht, können mit dieser Medikation auch behandelt werden. Viele Frauen nehmen die Droge zu den Abdominal- einzwängenden Schmerz der Festlichkeit, die mit ihren Monatszyklen verbunden sind. Zusätzlich kann die Medikation als Fieberreduzierer bei Patienten mit den erhöhten Körpertemperaturen benutzt werden wegen der akuten Krankheit.

Allgemeine Nebenwirkungen von naproxen können Übelkeit, Verstopfung, Kopfschmerzen, die Abdominal- Schmerz und Übelkeit einschließen. Die Medikation bekannt, um den Magen zu reizen und das schützende Futter des Magen-Darm-Kanals zu schädigen, und folglich, können die Patienten, die diese Droge verwenden ein erhöhtes Risiko des gastro-intestinalen Blutens für eine lange Zeit, haben. Einige Patienten haben eine allergische Reaktion zur Medikation, die mild sein kann und einen Hauthautausschlag verursacht, oder können strenger sein und den plötzlichen Anfang der Kürze des Atems und des Schwellens verursachen. Das Nehmen der großen Mengen der Medikation kann Probleme mit der Funktion der Nieren und der Leber verursachen.

Obgleich naproxen ist eine sichere Medikation für viele, es empfohlen nicht für Gebrauch bei einigen Patienten. Schwangere Frauen z.B. entmutigt vom Nehmen dieser Medikation, weil sie negative Auswirkungen auf das entwickelnde Baby haben könnte. Patienten mit Krankheiten wie hohem Blutdruck oder Herzversagen konnten erhöhte Probleme mit ihrer kardiovaskulären Funktion machen, wenn sie diese Medikation nehmen. Andere gleichzeitig vorhandene Krankheiten wie Nierekrankheit, Leberkrankheit, und Asthma kann, indem man nimmt, verschlechtert werden naproxen, und Patienten mit diesen Bedingungen sollten mit ihren Doktoren oder Gesundheitsvorsorgern sprechen, bevor diese Medikation genommen.

pie. Neben dem vorhandenen Einzelbericht stützen einige Studien die Wirksamkeit dieser Karosserie in der Behandlung von diesen und von anderen Bedingungen.