Was ist Nelkenöl?

Nelkenöl ist der Auszug, der von den Blättern und ungeöffneten von den Blumenknospen der Nelkebäume genommen. Dieses wesentliche Öl benutzt worden jahrelang, um zu helfen, eine Vielzahl von Gesundheitsproblemen, von die Zahnschmerz zu stomachaches zur sexuellen Funktionsstörung zu behandeln. Eins des am meisten Common-Gebrauches noch heute, sogar in der herkömmlichen Medizin, ist das eines Mundanalgetikums. Viele Gesundheitsvorsorger merken, dass, während Nelkenöl eine natürliche Substanz ist, sie nicht ohne seine möglichen Nebenwirkungen ist.

Die Bäume, denen Nelkenöl kommt von, wachsen hauptsächlich in den wärmeren Bereichen der Welt, wie Indonesien, Afrika und Südamerika. Sie können für die kleinen ungeöffneten Blumenknospen geerntet werden, die häufig getrocknet, um vollständige Gewürznelken häufig benutzt zu bilden beim Kochen. Während diese Knospen etwas Öl enthalten, das extrahiert werden kann, ist die Hauptquelle die Blätter der Anlagen. Eugenol ist die Primärchemikalie, die im Öl dieser Blätter und Knospen gefunden. Es ist die Substanz, der der Auszug viele seiner medizinischen Eigenschaften verdankt.

Nelken und Nelkenöl benutzt worden von den Menschen für Tausenden Jahre. Ein des ältesten bekannten Gebrauches war als Atemerfrischungsmittel in altem China. Einiger anderer Gebrauch bezieht auch auf Mundgesundheit, einschließlich seinen Gebrauch wie ein betäubendes und antiseptisches Mittel zu helfen, die Zahnschmerz zu entlasten und Infektion des Munds zu verhindern. Viel moderne zahnmedizinische Praxis einsetzt noch den Gebrauch des Nelkenöls als Bestandteil der temporären Füllungen il, tauben empfindlichen oder entflammten Nerven zu helfen. Es kann in den handelsüblichen im Freiverkehr gehandelten Behandlungen für Zahnschmerzen, Mundgeschwüre und wunde Kehlen auch gefunden werden.

Medizinischer Gebrauch für Nelkenöl begrenzt nicht gerade auf Mundunannehmlichkeiten. Er auch verwendet worden, um zu helfen, Magenprobleme, wie Geschwüre, Übelkeit, Erbrechen und Diarrhöe zu behandeln. Aktuell angewendet, kann er als natürliches Hilfsmittel für Scherpilzflechte und andere pilzartige Infektion verwendet werden. Eine andere Formulierung der Nelke und anderer wesentlicher Öle, die an der Haut aufgetragen, gezeigt irgendeinen möglichen Nutzen für Gebrauch im Verhindern der vorzeitigen Ejakulation in den Männern.

Während viele Leute denken, dass natürliche Behandlungen wie Nelkenöl wahrscheinlich sind, wenige zu haben oder, keine Nebenwirkungen, Gesundheitsvorsorger warnen im Allgemeinen vor diesem Missverständnis. Die aktuellen Anwendungen, die auf die Haut oder die Oberfläche des Munds gesetzt, können einen unangenehmen Burning, ein Stechen oder einen Hautausschlag verursachen. Wenn es eingenommen, hat Nelkenöl das Potenzial, die Blutenprobleme wegen der hohen Mengen des Eugenols zu verursachen, das in den Studien zum langsamen Blutgerinnen gezeigt worden. Verbrauchende große Dosen können führen, um die Atmung, Leber- und Niereschaden und Ergreifungen zu bemühen. Passend zu diesem, ist es empfiehlt im Allgemeinen, Dosierunganweisungen sorgfältig zu befolgen und das Öl aus der Reichweite der Kinder heraus zu halten.