Was ist Nessel?

Nessel ist eine Klasse der blühenden Pflanzen, die von ungefähr 40 verschiedenen Sorten enthalten. Die meisten Sorten Nessel sind beständig, und viele der Nesselsorte teilen ein weithin bekanntes Attribut - stechende Haare. Dieses ist, wohin verschiedene Sorten der Nesselklasse Urtica die stechende Namensnessel erhalten. Möglicherweise ist die allgemeinste Sorte der Nessel Urtica dioica, das eine stechende Nessel ist, die in Europa, in Asien und in Nordamerika gefunden.

Der Stich der stechenden Nessel verursacht, indem man mit die kleinen stechenden Haare in Berührung kommt, die am meisten auf die Stämme der Anlagen konzentriert. Diese Haare enthalten ein Cocktail des Histamins, des Serotonins und der Ameisensäure. Nesseln vermutet auch, um oxalische Säure und Weinsäure zu enthalten. Während die genaue Verfassung der Nesselgiftstoffe in Untersuchung ist, ist der Effekt sicher. Kontakt mit den stechenden Haaren der Anlage verursacht schmerzliche stechende und allergische Reaktionen in der Haut, einschließlich Borten, Bienenstöcke, itching, brennende Empfindung und allgemeine Entzündung. Eine Sorte Nessel, Urtica ferox, das in Neuseeland gefunden, sogar bekannt, um Tod in den Tieren und mindestens in einem Menschen zu verursachen!

Obgleich Nessel eine bedrohliche Anlage scheinen kann, benutzt worden sie jahrhundertelang im verschiedenen Handel. Der Gebrauch der Nesseln zurückgeht bis zu altem Griechenland, und in der ganzen Geschichte, benutzt worden Nesseln die Welt vorbei für eine Vielzahl von Zwecken. Wenn die stechenden Haare der Nesselanlage durch das Dämpfen oder das Kochen entfernt, kann Nessel in einen Tee gegessen werden oder gebildet werden. Die Nesselanlage ist in den Nährstoffen, einschließlich Eisen und Kalzium hoch. Nesselstämme sind ein allgemein verwendeter Rohstoff in der Papierherstellung, und die Fasern der Nesselanlage können benutzt werden, um Gewebe zu bilden.

Verschiedene Sorten der Nessel verwendet für medizinische Zwecke. Jedoch ist stechende Nessel die Sorte am vorstehendsten verwendet in der Kräutermedizin und andere handelt. In der Kräutermedizin kann Nessel in Form benutzt werden sahnt, Tee-, flüssigeauszüge der Wurzeln und der Blätter und getrocknete Blätter. Nessel verwendet worden jahrhundertelang als Kräuterhilfsmittel, um Ekzem, Gicht, Arthritis, Rheumatismus und Anämie zu behandeln. Anderer medizinischer Gebrauch umfaßt Kräuterbehandlungen für urinausscheidende Probleme wie Infektion der Nieresteine und der urinausscheidenden Fläche, sowie, um Prostatavergrößerung entgegenzuwirken.

Nessel kann nützlich auch sein, wenn man Heufieber, die gemeinsamen Schmerz, die Verstauchungen und Tendonitis behandelt. Möglicherweise counterintuitively, kann Nessel als Behandlung für die Schmerz und Entzündung auch benutzt werden. Wenn die stechenden Haare der Nessel einen Bereich des Körpers oder mit einen Flecken der Haut in Berührung kommen, die bereits oder in den Schmerz gereizt, können die Mittel in der Nessel einen counterirritant Effekt haben und die ursprüngliche Entzündung oder die Schmerz erleichtern.