Was ist Neuromuscular Massage-Therapie?

Neuromuscular Massagetherapie oder NMT, ist eine fachkundige Form der manuellen Therapie oder der Massage, die meistens statischen Druck verwendet, die Schmerz zu entlasten. Diese Form der Therapie konzentriert häufig auf Hyper-reizbare Punkte innerhalb eines festen Muskels oder seiner Binde, die starken umgebenden Muskeln des Bindegewebes, benannt Triggerpunkte. Diese zarten Aufstellungsorte können die Schmerz verursachen, indem sie den Muskel verkürzen oder die verwiesenen Schmerz verursachen, die Schmerz in einer Position anders als den Triggerpunktaufstellungsort ist.

Neuromuscular Massagetherapie kann anderen Problemen auch helfen, die die Schmerz wie Ischämie verursachen können. Ischämie ist ein verringertes Blut-Versorgungsmaterial, häufig gefunden in den Bereichen der festgezogenen Muskeln. Nervenverleitung oder -kompression ist eine andere Bedingung, die die Schmerz verursacht, und verursacht durch Druck zum Muskel durch Enge. NMT kann auch helfen, die Schmerz und Enge wegen der Sachen wie die Haltungs- oder biomechanischen Probleme zu entlasten, in denen Ungleichheiten auf Lage oder die Art wir die Ursachenschmerz verschieben.

Ein neuromuscular Massagetherapielernabschnitt kann Zirkulation auf den beeinflußten Bereich erhöhen, bricht oben Enge und Adhäsionen, die ist, wenn Muskelfasern zusammen fixiert werden, und verringert die Schmerz. Er kann Stimmung auch aufladen, indem er die Produktion bestimmter Chemikalien, nämlich Endorphins und Serotonin und Zunahmeimmunität erhöht, indem er immune Zellen leistungsfähiger arbeiten lässt, indem er in den Entgiftungprozeß unterstützt. NMT kann Leistung auch erhöhen, indem es Muskelflexibilität und korrekte Muskellänge erhöht und so solche Sachen wie Ausdauer und Korrdination erhöht.

Einige allgemeine Techniken von NMT abwechseln n oder verlängerte ischämische Kompression. Wechselnde ischämische Kompression anwendet direkten Druck in den Triggerpunkt oder in den geknoteten Bereich t, welche die Schmerz für acht bis 10 Sekunden verursacht, bevor sie kurzzeitig freigibt. Dieses verursacht einen Ansturm des Bluts zum Bereich. Druck dann wieder angewendet t und freigegeben und, bis die Schmerz vermindert.

Verlängerte ischämische Kompression ist langsamer, konstanter Druck zum speziellen Bereich, bis eine Freigabe Filz ist. Eine Freigabe ist ein Erweichen oder ein Schmelzen des festgezogenen Bereichs. Einmal ist eine Freigabe Filz, die Massagetherapeutzunahmen der direkte Druck. Jede Freigabe kann überall von einigen Sekunden zu einer Minute nehmen. Dieser Prozess wiederholt, bis die Schmerz vermindert.

Andere neuromuscular Massagetherapietechniken umfassen Sachen wie Hautrollen, in dem der Muskel “picked up† und gerollt die Länge des Muskels ist, zum von Bereichen von Enge oben zu brechen. Das Muskelabstreifen ist eine andere allgemeine Technik. Dieses ist, wo langsam, häufig tiefe Anschläge, zugetroffen auf den Muskel entlang seiner gesamten Länge.

Neuromuscular Massagetherapie sollte die Schmerz nie verursachen, obwohl etwas Unannehmlichkeit erwartet werden sollte. Wenn in Betracht jeder möglicher Massagetechnik, sollten Sie mit Ihrem Grundversorgungarzt immer beraten, da es einige Bedingungen gibt, die kontraindiziert. Das heißt, wenn innen nicht ratsam ist, Massagetherapie zu empfangen.