Was ist Nitropaste?

Nitropaste ist eine Nitratmedikation, die benutzt werden kann, um einige verschiedene Beschwerden zu behandeln, die auf dem Kreislaufsystem bezogen. Es ist eine Vorbereitung des Nitroglyzerins, das für aktuellen Gebrauch bestimmt. Einige Firmen verpacken es in Form einer Paste, die an zu den Applikatoren zusammengedrückt, während andere es in Form von Sprays und Flecken zur Verfügung stellen, die am Bereich von besonderer Wichtigkeit angewendet. Eine Verordnung ist notwendig, um diese Medikation zu empfangen.

Diese Droge fungiert, um die Blutgefäße, die zu weiten das Versorgungsmaterial des Bluts zu einem Bereich des ischämischen Gewebes verbessern können und bedeutet Gewebe, das nicht genügend Sauerstoff erhält. Zusätzlich zum Auftreten als einem gefäßerweiternden Nerv, entspannt nitropaste auch die Muskeln. Diese Droge historisch benutzt worden, um Angina, eine Form zu behandeln des Schmerzes in der Brust, und Nitroglyzerin benutzt auch in der Behandlung der myokardialen Infarktbildung. Nitropaste kann auch verwendet werden, um Blutdruck zu handhaben, da es zum niedrigeren Blutdruck neigt, indem es die Behälter weitet.

Leute mit zirkulierenden Bedingungen sind manchmal vorgeschriebenes nitropaste. Raynauds das Syndrom, gekennzeichnet durch arme Zirkulation zu den Extremitäten, kann im Teil mit nitropaste behandelt werden, um arme Zirkulation, besonders im kalten Wetter zu vermindern. Diese Medikation kann auf die Beine auch zugetroffen werden, um Zirkulation zu fördern. Anwendungen des aktuellen Nitroglyzerins können eine unter einigen Behandlungwahlen sein, die entworfen, um einen zirkulierenden Punkt anzusprechen. Zusätzlich benutzt diese Droge in der Behandlung der analen Spalte und der hemrrhoids.

Alias Nitro-bieten, oder Nitroglyzerinpaste, nitropaste ist ein ärztliches behandlung, das sorgfältig verwendet werden muss. Sie kann mit einigen anderen Medikationen, besonders Drogen widersprechen, die zum niedrigeren Blutdruck neigen. Wenn es mit diesen Drogen genommen, kann nitropaste gefährlich niedrigen Blutdruck verursachen. Die Droge auch empfohlen nicht für Gebrauch in den schwangeren Frauen, weil sie eine Gefahr zum entwickelnden Fötus aufwerfen kann und es für Leute mit bestimmten Beschwerden schädlich sein kann.

Wenn man nitropaste anwendet, ist es wichtig, zu überprüfen, ob sie auf einen unbehaarten Bereich des Körpers gesetzt. Zusätzlich muss Kontakt mit anderen Bereichen des Körpers, wie den Händen, vermieden werden. Es kann nützlich sein, Handschuhe beim Anwenden er zu tragen, damit er nicht durch die Haut auf den Händen versehentlich aufgesogen werden kann. Der Bereich behandelte mit nitropaste sollte bedeckt werden, um die Droge zu schmieren aufsaugen und vermeiden zu lassen.