Was ist Nortriptyline?

Nortriptyline ist eine Verordnungmedikation, die häufig benutzt ist, Tiefstand zu behandeln. Diese Medikation arbeitet, indem sie die chemische Balance im Gehirn ändert. Patienten mit bestimmten Beschwerden oder Patienten, die bestimmte Medikationen nehmen, sollten nortriptyline nicht verwenden. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass der Patient dem Doktor eine komplette und genaue medizinische Geschichte geben. Etwas mögliche Nebenwirkungen der Anwendung von nortriptyline können verdauungsfördernde Störungen, Gewichtänderungen oder Korrdinationsausgaben umfassen.

Einige Beschwerden können die Dosierung von nortriptyline beeinflussen oder können anzeigen, dass der Patient diesem Medikationen nicht überhaupt nehmen sollte. Der Doktor sollte mitgeteilt werden, wenn der Patient irgendwelche neuen Herzausgaben gehabt, besonders ein Herzinfarkt. Patienten mit psychiatrischen Störungen wie Schizophrenie oder zweipoliger Störung können möglicherweise nicht in der Lage sein, diese Medikation zu nehmen. Der Doktor sollte auch mitgeteilt werden, wenn der Patient mit Diabetes, Glaukom oder Schilddrüseproblemen bestimmt worden. Der Doktor muss auch von allen möglichen anderen Medikationen mitgeteilt werden, die, einschließlich im Freiverkehr gehandelte Medikationen und Kräuterergänzungen genommen, da die Wirksamkeit von nortriptyline durch andere Medikationen beeinflußt werden kann.

Verdauungsfördernde Störungen berichtet nortriptyline Nebenwirkungen allgemein. Diese Störungen können die Magenschmerz, Übelkeit und Verstopfung umfassen. Gewicht ändert, oder ein milder Hauthautausschlag kann auch entwickeln. Brustschwellen ist eine verhältnismäßig allgemeine Nebenwirkung dieser Medikation und kann Männer und Frauen beeinflussen. Die meisten diesen Nebenwirkungen sind mild, aber alle mögliche Interessen sollten mit einem Doktor besprochen werden.

Etwas seltenes dennoch möglicherweise ernstes nortriptyline Nebenwirkungen können unregelmäßigen Herzschlag, Schmerz in der Brust, oder das Werden umfassen leicht gequetscht. Plötzlichen Kopfschmerzen, ein extremes Durcheinander oder Ergreifungen sollten einen Doktor sofort berichtet werden. Das Schwellen, das Gesicht besonders mit.einbeziehend, Bienenstöcke oder die atmende Schwierigkeit, konnte ein Zeichen einer strengen allergischen Reaktion sein. Dieses ist eine medizinische Dringlichkeit und muss sofort behandelt werden, um möglicherweise tödliche Komplikationen zu verhindern.

Es ist wichtig, zu merken, dass einige Patienten anfangen können, Selbstmordgedanken kurz nach Anfangbehandlung mit nortriptyline zu erfahren. Während diese Nebenwirkung weg eigenständig gehen kann, nachdem der Patient auf die Medikation justiert, sollte der Doktor über diese Gedanken sofort mitgeteilt werden. Patienten müssen nah überwacht werden, und die Dosierung der Medikation kann geändert werden müssen. In einigen Fällen muss die Medikation vollständig eingestellt werden und durch eine andere Art Medikation ersetzt werden.