Was ist Nuvigil®?

Nuvigil® ist ein Markenname für das generische Medikation armodafinil. Es vorgeschrieben ng, um übermäßigen Sleepiness resultierend aus Narcolepsy, eine schlafende Störung zu vermindern. Patienten mit Schichtarbeitsschlafstörung können sie auch verwenden, da sie unregelmäßig Arbeitsstunden festgelegt und einem normalen schlafenden Muster nicht folgen können. Einige Leute können die Droge, zusammen mit Atmungsgeräten auch benutzen, um Schlaf Apnea zu behandeln, eine Bedingung, in der eine Person stoppt, zu atmen, wenn schlafend. Nuvigil®, eingestuft als wakefulness-fördernmittel, arbeitet, indem er nach natürlichen Substanzen im Gehirn handelt.

Gewöhnlich kann ein Patient Nuvigil® für nicht mehr als 12 Wochen nehmen, oder, wie vom Doktor vorgeschrieben. Diese Droge kann habit-forming sein, und sollte nicht verwendet werden länger als empfohlen. Sie sollte einer gesunden Menge Schlafes auch nicht stattfinden. Die meisten Patienten nehmen eine Dosis mündlich nach dem Aufwecken. Die using die Droge, zum von Schichtarbeitsschlafstörung zu behandeln dauern ihm ungefähr eine Stunde vor dem Beginnen der Arbeit.

Etwas Nebenwirkungen vom Gebrauch Nuvigil® sollten den Arzt berichtet werden, wenn sie streng weiter bestehen oder werden. Diese können Übelkeit, die Probleme, die konzentrieren, und das Problemfallen einschließen schlafend. Einige Patienten können das unkontrollierbare Rütteln, Betäubung der Extremitäten und das Schwitzen erfahren. Übelkeit, das Erbrechen und der Verlust des Appetits können, sowie die Magenschmerz, Heartburn und Diarrhöe auftreten.

Nuvigil® kann ernstere Nebenwirkungen auch verursachen, die die sofortige Aufmerksamkeit eines Doktors rechtfertigen. Diese können die Blasenbildung oder die Schale der Haut, des Hautausschlags und der Mundwunden mit.einschließen. Die atmenden oder schluckenden, Schmerz in der Brust und ein Irregular- oder Zerstoßenherzschlag Probleme können auch auftreten. Schwellen des Gesichtsbereichs oder der Extremitäten, allgemeine Schwäche und Angst berichtet worden. Andere möglicherweise gefährliche Nebenwirkungen können Halluzinationen, Gedanken des Selbstmords oder eine unnormal fieberhafte und aufgeregte Stimmung umfassen.

Spiritus sollte beim Nehmen von Nuvigil® ausschließlich vermieden werden. Zusätzlich sollten Patienten ihren Gebrauch der Pampelmuse und aller möglicher Produkte besprechen, die Pampelmuse mit dem vorschreibenden Arzt enthalten. Patienten sollten Vorsicht beim Fahren verwenden, als die Droge kann das Urteil oder die Bewegung einer Person beeinflussen.

Ab 2011 ist sie unbekannt, ob Nuvigil® ein ungeborenes oder Krankenpflegebaby schädigen kann. Sie kann hormonale Geburtenkontrollemethoden weniger wirkungsvoll machen. Dieser Effekt kann für bis zu einen Monat fortfahren, nachdem der Patient die Droge eingestellt, also geraten Patienten, eine Sperrenmethode der Geburtenkontrolle anzuwenden.

Nicht alle Patienten können in der Lage sein, Nuvigil® zu verwenden. Sie sollten ihre anderen Beschwerden, wie Leber- oder Nierekrankheit, Herzkrankheit und alle mögliche Herzprobleme bekanntmachen. Der Doktor muss auch andere Medikationen und Ergänzungen für mögliche Interaktionen auswerten. Z.B. Würze können Str.-Johns, Antidepressiva und Beruhigungsmittel auf diese Droge einwirken.