Was ist Penicillin VK?

Das Penicillin VK, auch genannt Feder-V K und Penicillin V, ist eine Form der Antibiotika, die benutzt werden können, um bakterielle Krankheiten wie obere Atmungsinfektion und Scharlachfieber zu behandeln. Dieses Verordnungantibiotikum geht auch durch das Namenskalium des penicillin-V in der generischen Form. Es ist gegen Bakterium am wirkungsvollsten, das gegen Penicillinbehandlung empfindlilch sind.

Viel Infektion kann mit dieser Medikation behandelt werden. Streptokokken- und pneumococcal Infektion, einschließlich Atmungsinfektion und Erysipel, kann mit Mundlösung und -tabletten des Penicillins V behandelt werden Kalium. Es kann auch verwendet werden, um milde weiche Gewebe- und Hautinfektion zu behandeln, die für Penicillin-G empfindlich sind. In einigen Fällen sind Belastungen des Staphylokokkebakteriums zu anderen Arten Penicillin elastisch, aber reagieren gut auf Penicillin VK.

In einigen Situationen können die Behandlung oder das Verhindern von Mundinfektion using Penicillin VK getan werden. Vincent’s Gingivitis und Infektion der Mundrachenregion wird von den Zahnärzten behandelt. Verhinderung der bakteriellen Infektion nach zahnmedizinischen Verfahren, wie einem Wurzelkanal oder einer Zahnchirurgie, kann außerdem vollendet werden.

Laufende antibiotische Therapie spielt eine große Rolle in der Behandlung vieler Krankheiten und Bedingungen, die das Immunsystem schwach verlassen. Ausbrüche der Choreas und des rheumatischen Fiebers können von wieder auftreten gehalten werden, indem man eine kleine Dosierung des Penicillins VK auf einer langfristigen Basis verwendet. Als vorbeugende Behandlung sind niedrige Dosierungen ideal, Komplikationen zu vermeiden, wenn eine Infektion mit Antibiotika behandelt werden auftritt und muss.

Allgemeine Nebenwirkungen umfassen Kehle oder mouth Entzündung, Diarrhöe und Übelkeit. Diese Symptome lassen normalerweise innerhalb einiger Tage nach. Wenn diese Symptome zu irritierend sich verschlechtern oder werden, können Doktoren Informationen auf, wie man zur Verfügung stellen die Nebenwirkungen verringert. Wenn ein Hautausschlag, Bienenstöcke oder Schwellen des Munds oder der Zunge auftritt, ist sofortig ärztliche Behandlung notwendig.

Anderen Antibiotika, Penicillin VK sein ähnlich sollte Nehmen, wie vom vorschreibenden Arzt verwiesen. Doktoren schreiben nur Antibiotika vor, wenn eine bakterielle Infektion, entweder durch Prüfung oder bekannte Diagnose sicher ist. Dieses ist, weil Antibiotika Bakterium veranlassen können, drogenwiderstehend zu werden und wenn reagiert eine Infektion auftritt, es außerdem nicht auf die Antibiotika.

Dosierungniveaus schwanken abhängig von dem spezifischen Bakterium und der Schwierigkeit der Infektion. Im Allgemeinen können Dosierungen erhöht werden, wenn Empfindlichkeitsprüfung eine höhere Dosis erfordert, das Bakterium zu töten. Die Schwierigkeit der Infektion und der Empfindlichkeit zum Penicillin beeinflußt auch die Zeitspanne, welches die Medizin genommen werden muss, überall zwischen zwei Tagen und zwei Wochen.

indlichkeit hat, kann ein Arzt Desensitizationbehandlung in einer Krankenhauseinstellung mit Hoffnungen der Verringerung der unerwünschten immunen Antwort einleiten, die Behandlung erlauben würde.