Was ist Pentazocine?

Pentazocine ist des Opioid, zum von Moderate zu den strengen Schmerz zu behandeln ein schmerzlinderndes vorgeschriebenes. Die narkotische Droge wurde zuerst entwickelt, 1967 aber wurde eine unerlaubte Straßenlieblingsdroge wegen seiner Fähigkeit, eine Reaktion zu verursachen, die Heroin ähnlich ist. Um sein Morphium-wie körperliche Effekte zu vermindern, wurde die Droge mit dem narkotischen Antagonist naloxone gemischt. Naloxone arbeitet, indem er den narkotischen Effekten von pentazocine entgegenwirkt, wenn es eingespritzt oder aufgelöst wird. Benutzer erfahren nicht die narkotischen Opiat-verursachten Effekte von Beruhigung, von Hypotonie und von Atmungstiefstand, die Opiate im Allgemeinen verursachen.

Pentazocine arbeitet, indem er ändert, wie das Gehirn und das Nervensystem zu den Schmerz reagieren. Die Droge kann habit-forming sein und sollte nicht für länger als vorgeschrieben worden oder in einer höheren Dosis genommen werden. Ausgedehnter Gebrauch der Droge neigt, seine Wirksamkeit zu vermindern.

Die niedrige Droge von pentazocine ist benzomorphan. Pentazocine ist in Verbindung mit tramadol häufig benutzt, die postoperativen Schmerz zu behandeln. Es wird auch in Verbindung mit Anästhesie während der Chirurgie verwendet. Die Droge wurde zuerst durch die Sterlingdroge Co. entwickelt.

Die Medikation kann, mündlich vorgeschrieben werden aber wird auch als Einspritzung gegeben. Die Einspritzung wird unter der Haut, in eine Ader oder in den Muskel ausgeübt. Ein Doktor, eine Krankenschwester oder ein Gesundheitspflegefachmann übt normalerweise Einspritzungen aus, aber in einigen Fällen kann der Patient unterrichtet werden, wie man das schmerzlindernde Mittel zu Hause Selbst-ausübt. Das Einspritzen der Medikation in die gleiche Position kann Schaden der Haut, des zugrunde liegenden Gewebes oder des Muskels jedes Mal ergeben.

Benutzer werden, geraten den Gebrauch des pentazocine nicht plötzlich zu stoppen, weil sie schädliche Zurücknahmewirkungen erleiden konnten. Ein Gefühl der Ruhelosigkeit, runny Nase, Angst, die Magenschmerz und das Fieber sind allgemeine Zurücknahmesymptome. Zentrale Nervensystemprobleme sind als Nebenwirkung für einige Patienten gemerkt worden. Die Ursache ist unklar, aber Benutzer können Halluzinationen, Schädeldruck, Übelkeit, Verwirrtheit, Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen und Krämpfe erleiden.

Allgemeinere Nebenwirkungen umfassen Schläfrigkeit, Übelkeit, das Erbrechen, Rötung am Einspritzungaufstellungsort, Verstopfung und ein allgemeines Gefühl des Wohls. Ernste Nebenwirkungen umfassen das Urinieren, die schlafende Mühe, Schwellen des Gesichtes, Kehle oder Zunge, Enge im Kasten und Kürze der Schwierigkeit des Atems oder der Schwierigkeitsatmung. Einige Vorbereitungen von pentazocine enthalten Sulfitkonservierungsmittel, die zu eine allergische Reaktion bei einigen Patienten führen konnten. In den Vereinigten Staaten hält die Droge die Klassifikation einer Droge des Zeitplanes IV unter der kontrollierten Substanz-Tat. Anderwohin in der Welt, gilt es als eine zeitlich geplante Droge III unter der Versammlung der Vereinten Nationen über psychotrope Substanzen.