Was ist Perineoplasty?

Ein perineoplasty ist ein Regenschirmausdruck, der verwendet wird, um einige verschiedene chirurgische Verfahren zu beschreiben, die Zustände der Vagina oder des Anus behandeln. Für viele Patienten wird ein perineoplasty als Schönheitschirurgie getan, um das körperliche Aussehen der Vagina wieder herzustellen. Benannte manchmal ein perineorrhaphy, perineoplasty auch bekannt, um Punkte der sexuellen Funktionsstörung anzusprechen und Gefühle des sexuellen Vergnügens zu erhöhen.

Die allgemeinste Art von perineoplasty wird zwecks der Perineumwiederherstellung geleitet. Der Perineumbereich zwischen der Vagina und dem Rektum, sowie der Vagina selbst, kann zur Geburt, zum Gewichtgewinn oder zu den Nervenproblemen schädigendes passendes werden. Ein perineoplasty bezieht zu diesem Zweck ein Festziehen der Haut um den Perineum, den Abbau der überschüssigen Haut und ein nahes Nähen-zusammen der wesentlichen Muskeln mit ein. Viele Frauen haben auch eine vaginale Chirurgie, die ein vaginoplasty um die gleiche Zeit genannt wird; dieser Prozess zieht die vaginalen Muskeln fest und beseitigt nicht benötigte Haut.

Ein perineoplasty kann auch durchgeführt werden, um Ausgaben in Bezug auf schmerzlichen sexuellen Verkehr oder unfreiwillige Kontraktionen der vaginalen Muskeln zu behandeln. Dieser Prozess ist im Wesentlichen das Entgegengesetzte von einem vaginoplasty; die Eintragung der Vagina wird chirurgisch gelöst. Genitale Warzen können durch diese Art von perineoplasty auch entfernt werden.

Die meisten perineoplasty Operationen werden unter allgemeine Anästhesie geleitet. Gewöhnlich sind Patienten nur im Krankenhaus für den Tag und werden nicht angefordert, um über Nacht zu bleiben. Allgemeine Wiederaufnahmenzeit ist vier bis sechs Wochen.

Nach perineoplasty kann ein Patient geraten werden, Becken- Übungen zu tun, um den heilenden Prozess zu unterstützen. Ein Patient wird allgemein angeregt, sexuellen Verkehr während der Anfangsdauer des Heilens, mindestens vier Wochen zu vermeiden. Andere Empfehlungen konnten das Nehmen Nehmen das schwere Anheben, using Auflagen umfassen - nicht Tampons - zum zu helfen, jede normale Entladung und die Aufwartung mindestens von einer Woche zu steuern, bevor sie zur Arbeit zurückgingen.

Wie mit jeder möglicher Chirurgie, perineoplasty hat Risiken, obwohl die Verfahren außergewöhnlich sicher und als wirkungsvoll gelten. Infektion und ungewöhnlich schweres Bluten gehört zu den ernstesten Risiken der Operationen. Wenn einer dieser Bedingungen sich entwickelt, können es normalerweise leicht behandelt werden.

Eine Arten von perineoplasty sind als Laser-Operationen vorhanden; Perineumwiederherstellung z.B. kann über Lasertechnologie erfolgt werden. Das Resultat der Chirurgie ist das selbe - ein Festziehen der Muskeln in der Region - aber der Prozess verwendet Laser und erfordert keinen Schnitt. Ein typischer perineoplasty Laser wird in einer minuziösen Behandlung einzelne 45 getan. Wiederaufnahmenzeiten und -vorkehrungen bleiben im Allgemeinen die selben wie mit traditionelleren Ansätze.