Was ist Phytotherapy?

Phytotherapy ist eine Form des ärztlichen behandlung, das auf dem Gebrauch der Anlagen beruht, entweder vollständig oder in Form von vorbereiteten Auszügen und Wesentlichen. Für Tausenden Jahre, waren Anlagen eine primäre Quelle der therapeutischen Medikation für Kulturen auf der ganzen Erde. Mit dem 20. Jahrhundert kam die Entwicklung der synthesization Techniken und der total synthetischen Drogen, das Verursachen phytotherapy, aus Popularität heraus zu fallen. Jedoch haben Anlagen noch einen sehr wichtigen Platz in der Medizin, und sie fahren fort, in die absehbare Zukunft so gut zu tun.

Diese Technik bezieht die Studie der Anlagen mit ein, um ihre Eigenschaften festzustellen und die vorsichtige Anwendung der Anlagen, um medizinische Probleme zu behandeln. Kräutermedizin ist eine Form von phytotherapy, und viele der Hilfsmittel, die in der Homöopathie benutzt werden, sind auch im Ursprung phytotherapeutic. Auszüge der Anlagen werden auch in der Vorbereitung einiger Handelspharmazeutischer produkte benutzt, wie synthetische Drogen, die auf den Mitteln basieren, die in den Anlagen gefunden werden. Forscher auch studieren ständig Anlagen, um neue pharmazeutische Mittel und mögliche Anwendungen für sie zu finden.

Wenn phytotherapy, wird verantwortlich geleitet, werden die benutzten Vorbereitungen standardisiert, also bedeutet es, dass sie auf eine Art gewachsen, geerntet und verarbeitet werden, die entworfen ist, um eine sehr zuverlässige und beständige Dosis der Aktivsubstanzen zu verursachen. Viele Prozessoren prüfen regelmäßig Reihen der Medizin, die sie sich vorbereiten, zu bestätigen, dass die Aktivsubstanzen Geschenk sind und in der erwarteten Konzentration existieren, und Produzenten solcher Drogen auch züchten, wachsen und ernten Anlagen auf Arten, die entworfen sind, um zuverlässige Leistung zu erhöhen.

Qualität und Sicherheit sind auch wichtige Ausgaben in phytotherapy. Produzenten möchten Produkte von der Qualität und von der Zuverlässigkeit bilden, damit Praktiker bequem sich fühlen, sie vorschreibend und Patienten using sie bequem sich fühlen. Wegen des Mangels an Regelung über Kräutervorbereitungen in viele Nationen, müssen hochwertige Produzenten auch in der Lage sein, sich polizeilich zu überwachen, um zu bestätigen, dass ihre Produkte für Gebrauch sicher sind.

Praktiker können phytotherapy in der Alternativmedizin, in der pflanzliche Produkte den Schwerpunkt eines Kurses des ärztlichen behandlung zur Verfügung stellen, und auch in der ergänzenden Medizin verwenden, die herkömmlichere medizinische Praxis mit dem Gebrauch von Methoden mischt, die als Alternative angesehen werden. Viele Leute fördern ergänzende Medizin da ein sicherer Kompromiss, der Patienten Zugang zu den Techniken und zu den Behandlungen von mannigfaltigen medizinischen Traditionen in einer kontrollierten Umwelt gibt.

Phytotherapy ist nicht automatisch einfach sicher, weil es natürlich ist. Tatsächlich können viele der Produkte, die benutzt werden, sehr gefährlich sein, wenn sie nicht richtig behandelt werden oder wenn sie von den Patienten genommen werden, für die sie kontraindiziert werden. Patienten sollten mit einem Doktor, wenn das Beginnen immer arbeiten mit jedem möglichem Kurs des ärztlichen behandlung und diesem phytotherapeutic Ansätze zu den medizinischen Ausgaben einschließt.