Was ist Piezosurgery®?

Piezosurgery® ist ein Ausdruck, der für eine Ansammlung Ultraschalltechnologievorrichtungen verwendet wird, die elektrische Erschütterungen anwenden, resultierend aus Druck, Knochengewebe während der chirurgischen Verfahren zu schneiden. Die Technik wird nach Piezoelectricity genannt, der die Art von Elektrizität Gebrauch dieser Maschinen ist. Das Konzept von Piezosurgery® wurde vom italienischen Arzt Tomaso Vercellotti gegründet.

Gegen das Ende der Neunzigerjahre, teamed Vercellotti oben mit Mectron medizinischer Technologie, führt eine Firma, die vom Italiener gegründet wird, Fernando Bianchetti und Domenico Vercellotti aus, das dem Produzieren der medizinischer Geräte eingeweiht wird. Die Zusammenarbeit hat seit dem mehr als 30 internationale Patente unter dem Piezosurgery® Regenschirm produziert. In den Vereinigten Staaten und im Kanada Vercellottis wird Erfindung als Piezosurgery® Vorrichtungen verkauft, wenn seine Piezosurgery enthaltenen Hauptsitze in Columbus gelegen, Ohio.

Arztgebrauch Piezosurgery® durch die Abänderung des Niveaus der Ultraschallfrequenz, der die elektrischen Erschütterungen produzieren, um das harte oder mineralisierte Gewebe des Knochens zu schneiden. Die Energie kann geändert werden, um die Art der Knochendichte unterzubringen betroffen. Während dieses Prozesses werden die weicheren Bereiche erspart, gebildet möglich durch die schmale Erschütterungsstrecke der Spitze der Maschine. Diese Weise des Betriebes ist für das Verhindern der Tötung des Knochengewebes notwendig, das als Nekrose bekannt.

Piezosurgery® wird in zwei Kategorien unterteilt, entsprechend den Gebieten der Medizin betroffen. Die medizinischen Geräte sind für Osteotomy und Osteoplasty allgemein am verwendetsten. Der ehemalige Ausdruck bezieht sich eine auf Art Chirurgie, in der Knochen verlängert werden, verkürzt oder hat ihre geänderte Ausrichtung. Der letzte Ausdruck bezieht spezifisch sich die auf Schönheitsoperation, die an den Knochen durchgeführt wird. Chirurgen verwenden auch Piezosurgery®, damit Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde Kehle- oder Nasenstörungen behandelt; orthopädische Chirurgie zu den Reparaturteilen des musculoskeletal Systems wie den Füßen und den Händen; und Neurochirurgie, die Unpässlichkeiten betrifft, die Teile des Nervensystems wie das Gehirn und der Dorn beeinflussen.

Zahnärzte verwenden auch Piezosurgery®. Zu diesem Zweck schließt Mectron eine Vielzahl des Begleitens der Installationssätze, um Verfahren wie periodontaler ostectomy, entzündlicher Gewebeabbau, Kronenverlängerung und Wurzelextraktion, Skalierung und Osteoplasty durchzuführen ein. Die Firma trägt auch das Kurieren der Lichter mit lichtemittierende Diode (LED) Technologiezusätzen für das Zielen des Lichtes zur beabsichtigten Position des Betriebes.

Ab Februar 2011 ist Piezosurgery® in seiner dritten Generation der Produktion. So werden die Maschinen von diesem Zeitraum als Piezosurgery® 3. beschriftet. Die Generationvorrichtungen haben einen Ultraschallfrequenzbereich 24.000 bis 36.000 Hertzs (Hz). Dieses übertrifft seinen Vorgänger, das Piezosurgery® II, das eine Strecke 24.000 bis 29.500 Hz hat.