Was ist Pindolol?

Das Medikation pindolol ist ein nicht selectiver Beta-blocker mit tatsächlicher sympathomimetischer Tätigkeit (ISA). Beta-blockers mit ISA hemmen den Effekt der Adrenalin- und Norepinephrinhormone auf dem sympatischen Nervensystem, das Druck auf dem kardiovaskulären System verringert. Es ist für das Management von Herzarrthymias und von Bluthochdruck und das kardiovaskuläre System nach einem Herzinfarkt zu schützen vorgeschrieben. Diese Medizin plötzlich einstellen kann einen Herzinfarkt oder strengen einen Schmerz in der Brust verursachen, und es sollte unter einer doctor’s Überwachung nur gestoppt werden.

Pindolol ist nicht für jeder angebracht, und ein Arzt wertet sorgfältig die Risiken und den Nutzen der Medikation auf einer einzelnen Basis aus, bevor er sie vorschreibt. Leute mit Bronchitis oder Emphysem sollten pindolol nicht nehmen. Die Medikation kann es schwierig bilden, niedrige Blutzuckerspiegel zu ermitteln und sollte von den Leuten mit Diabetes sorgfältig verwendet werden. Diabetiker können Vorfälle des hohen Blutzuckers erhöht haben während auf pindolol. Diese Blutdruckmedikation wird nicht regelmäßig für Leute mit Leberkrankheit, Nierekrankheit oder einem Schilddrüsezustand vorgeschrieben.

Während der Behandlung werden Blutproben regelmäßig durchgeführt, um auf erhöhten Leberenzymen zu überprüfen, die Leberschaden anzeigen würden. Nach einem Diät- und Übungsprogramm, bei mit dieser Medizin behandelt werden ist gezeigt worden, um die vorteilhaften Effekte zu erhöhen. Der vorschreibende Arzt ist in der Lage, ein Programm zu empfehlen, das für jede Person verwendbar ist, welche die Medizin nimmt.

Die Leute, die pindolol nehmen, sollten die seltenen und manchmal lebensbedrohenden Nebenwirkungen berücksichtigen. Eine anaphylaktische allergische Reaktion ist jederzeit beim Nehmen dieser Medizin, mit dem Ergebnis des Schwellens der Lippen, des Gesichtes, des Munds oder der Kehle möglich. Eine Person kann Schwierigkeit haben zu atmen, oder ein plötzlicher Hautausschlag der Bienenstöcke kann erscheinen. Emergency medizinische Unterstützung sollte wenn überhaupt von diesen Symptomen empfangen werden auftreten.

Andere Nebenwirkungen, die den Doktor sofort berichtet werden müssen, sind strenge Übelkeit oder in Ohnmachte fallend Episoden. Wenn es irgendeinen Schmerz in der Brustfilz gibt oder ein schnelles oder langsamer Herzschlag beachtet wird, dann sollte eine doctor’s Sorgfalt erreicht werden. Die Schmerz im linken Arm oder in der Hand und das Schwellen der Füße und der Knöchel können anzeigen, dass es kardiovaskulären Müheanfang gibt und die Symptome von einem Arzt sofort ausgewertet werden müssen.

Eine andere Nebenwirkung von pindolol, die den Doktor berichtet werden sollte, ist ein wahrnehmbarer Verlust der Zirkulation zu den Fingern und zu den Zehen, die eine bläuliche Farbe oder eine Kälte ergeben können. Die Muskelschmerz oder das Einzwängen können beim Nehmen dieser Medikation beachtet werden. Einige Leute können Stimmungsänderungen oder -tiefstand haben, der anfängt, wenn die Medikationregierung begonnen wird.

Pindolol sollte von den schwangeren Frauen sorgfältig genommen werden, weil es nicht bekannt, wenn die Medizin dem ungeborenen Kind durch die Plazenta überschreitet. Der Doktor hilft, den Nutzen gegen das Risiko zum Baby auszuwerten. Diese Medikation wird in den kleinen Mengen in der Muttermilch abgesondert, also wird es nicht für Krankenpflegemütter empfohlen.