Was ist Pitocin?

Gibt es ein prachtvollerer Moment als Geburt? Das Wunder der Geburt verursacht eine Bindung zwischen Mutter und Kind, das wie kein anderes ist. Leider ist nicht jede Geburt die vollkommene, magische Erfahrung, die von den werdenden Müttern geträumt wird. Manchmal benötigt das Baby eine wenig Hilfe, die seinen oder Anfang in die Welt bildet. Diese Hilfe kann in Form von Pitocin kommen.

Pitocin ist eine synthetisch verursachte Form des natürlich vorkommenden Hormonoxytocins, das uterine Kontraktionen verursacht. Wenn eine schwangere Mutter überfällig ist, manchmal verursacht der Geburtshelfer Arbeit mit einem intravenösen Tropfenfänger von Pitocin. Während es Sachen entlang beschleunigen kann, muss Pitocin in einer Krankenhauseinstellung sorgfältig verwendet werden und es wird nicht für gewählte Induktion empfohlen. Gewählte Induktion bedeutet einfach verursachte Arbeit, wenn es keinen medizinischen Grund für ihn gibt.

Da Pitocin synthetisch ist, produziert es genau die gleiche Art der uterinen Kontraktionen nicht wie seine natürlichen Gegenstücke. Viele Frauen berichten über die längeren, stärkeren Kontraktionen, die zusammen genauer sind und haben manchmal „doppelte flüchtige Blicke.“ Dieses kann wirklich bedeuten, dass Kontraktionen zusammen laufen und eher wie übliches emporragen und fallen. Dieses trifft Arbeitsmaßnahme weit schneller, und dem Baby kann geboren werden früh als erwartet worden.

In einigen Fällen dreht der Doktor unten die Dosis von Pitocin, wie Arbeit weiterkommt, um Trauma, zu bemuttern oder Baby zu veranlassen zu vermeiden. Ein Bruch von den starken, ununterbrochenen Kontraktionen gibt der Mutter eine Wahrscheinlichkeit auch, eine Spitze stillzustehen, bevor Anlieferung auftritt. Gelegentlich kann Pitocin Nebenwirkungen wie erhöhte Schmerz, die Notwendigkeit mehr oder stärkere Schmerzmedikation verursachen oder kann Bedrängnis verursachen dem Baby. Wie mit jeder möglicher Medikation, sollten diese sowie andere Nebenwirkungen, die mit Pitocin verbunden sind, mit Ihrem Gesundheitsvorsorger besprochen werden.

Für viele schwangeren Frauen gilt Pitocin als einen Lebensretter. Nach einer Woche des Seins überfällig, bitten viele Mütter, verursacht zu werden. Während einige in der Lage sind, geduldig zu warten, bis das Baby gut und bereit ist anzukommen, werden andere überwältigt und suchen Entlastung. Wenn Sie vor kurzem erfuhren, dass Sie schwanger sind, ist sie nicht zu früh, Birthingwahlen, einschließlich Pitocin, mit Ihrem Geburtshelfer und Geburtstrainer zu besprechen. So tuend, weiß jeder was, zu erwarten, wenn Induktion später notwendig wird.