Was ist Pregabalin?

Pregabalin ist eine Spasmolytikummedikation, die benutzt wird, um Ergreifungen, fibromyalgia und die Schmerz zu behandeln, die durch den Nervenschaden verursacht werden, bekannt als neuropathic Schmerz, wie der, der im Diabetes auftreten kann. Obwohl es für diese Bedingungen sehr nützlich sein kann, gibt es einige mögliche Nebenwirkungen, Drogeinteraktionen und Vorkehrungen, die beim Nehmen dieser Medikation erforderlich sind. Patienten, denen diese Spasmolytikumnotwendigkeit, medizinisch überwacht zu werden vorgeschrieben worden sind.

Es gibt einige mögliche Nebenwirkungen, die man beim Nehmen von pregabalin erfahren konnte. Am allgemeinsten, können Leute Übelkeit, Sleepiness, die konzentrierende Schwierigkeit und trockener Mund und itching erfahren. Probleme, Schwellen, Kürze des Atems, oder die Muskelschmerz, die mit Fieber, können kombiniert werden eine ernstere Reaktion anzeigen, und die Patienten des Anblicks, die diese Symptome erfahren, sollten ärztliche Behandlung suchen. Patienten sollten mit den vorschreibenden Doktorwenn überhaupt Symptomen immer in Verbindung treten sind streng oder überschreiten nicht nach einer kurzen Zeit.

Eins von den die meisten hinsichtlich der Nebenwirkungen von pregabalin ist sein Potenzial, die psychischen Gesundheiten des Benutzers zu beeinflussen. Die Leute, die diese Medikation nehmen, haben sich Entwickeln Selbstmord oder über das Selbst-Schädigen von Gedanken berichtet, und so jeder, die es sollte regelmäßige medizinische Überprüfungen haben nimmt und berichten allen Stimmungssymptomen den Doktor. Familienmitglieder und Pflegekräfte der Patienten, die antiepileptische Medikationnotwendigkeit nehmen, in diesem Risiko auszukennen, damit sie das Verhalten des Patienten überwachen und ärztliche Behandlung für ihn wenn notwendig suchen können. Das Risiko des Selbstmords muss gegen das Risiko des Nehmens dieser nicht Medikation gewogen werden.

Es nicht noch bekannt, was Effekt pregabalin auf einem ungeborenen oder Krankenpflegebaby haben kann. Schwangere oder Krankenpflegefrauen sollten mit ihren Doktoren über das Nehmen dieser Medikation sich beraten. Es gibt auch eine Möglichkeit dieses Hervorbringen eines Kindes, während das Nehmen dieser Medikation Geburtsschäden verursachen kann.

Das Stoppen von pregabalin kann Zurücknahmesymptome, einschließlich Kopfschmerzen, Übelkeit und erhöhte Ergreifungen plötzlich verursachen. Patienten sollten diese Medikation nie ohne die Überwachung eines Arztes einstellen, selbst wenn sie sich fein fühlen und keine Symptome haben. Diese Medikation kann habit-forming werden und also sollten Patienten sie in den größeren Dosen nie häufiger nehmen oder als vorgeschrieben.

Pregabalin wirkt auf viele anderen Medikationen, wie Antidepressiva und Beruhigungsmittel, sowie Spiritus ein. Der vorschreibende Doktor muss über alle weiteren Medikationen, dass ein Patient nimmt, einschließlich Vitamine und Ergänzungen wissen. Es ist wichtig, dass jeder medizinische Fachmann weiß, der ein geduldiges nehmendes pregabalin behandelt, dass er oder sie es nehmen. Patienten sollten einen medizinischen Alarmanzeigenverbrauch der Spasmolytikummedikation tragen oder tragen.