Was ist Primobolan®?

Primobolan®, manchmal kurz genannt Primo, ist ein Markenname für methenolone enanthate, ein aufbauendes Steroid. Primobolan® ist eins der wenigen Steroide, die in den Mund- und injizierbaren Formen vorhanden sind. Primobolan® ist der Markenname für eine Mundform von methenolone enanthate, und Primobolan Depot® ist der Markenname für eine injizierbare Form. Obgleich das Staat-Behörde zur Überwachung von Nahrungs- und Arzneimitteln erklärt hat, dass Primo nicht ein anerkanntes verschreibungspflichtiges Medikament in den US ist, ist es medizinisch verwendet worden, um zu helfen, Brusttumoren zu verringern.

Primobolan® wurde sehr populär, als Arnold Schwarzenegger, ein Bodybuilder, der ein Schauspieler und später ein Politiker wurde, bekannt, um es als eins seiner Hauptsteroide früh in seiner Karriere als konkurrierender Bodybuilder zu verwenden. Primo erfordert ein androgeneres Mittel, maximalen Nutzen zu gewinnen, also wurde es häufig zusammen mit zusätzlichen Steroiden, wie Dianabol® verwendet. Primobolan® häufig wird mit Testosteron kombiniert, um oben sperrig zu sein, die Gesamtandrogendosierung zu senken und unbequeme Nebenwirkungen herabzusetzen.

Verglichen mit dem steroid Deca-Durabolin®, erfordert Primobolan® höhere Dosen, die gleichen Effekte zu erzielen, also wird es im Allgemeinen mit anderen Formen der Steroide verwendet. Es kann an den höheren Dosen als Deca verwendet werden, also ist es einfacher, maximale Wirksamkeit zu erzielen. Eine der allgemeinsten Nebenwirkungen mit Primo ist Alopezie oder der Verlust des Haares vom Kopf oder vom Körper, also ist sie für Gebrauchhaarverlustprodukte wie Finasteride® oder Duesteride® zusätzlich zu Primobolan® allgemein.

Die injizierbare Form von Primo ist gewöhnlich über der Mundform wegen seines preiswerteren bevorzugt. Primobolan® ist eins der teuersten in seiner natürlichen Form zu erreichen Steroide. Es ist auch das am allgemeinsten gefälschte Steroid auf dem Schwarzmarkt, besonders in Mexiko und in Europa.

Berufsathleten, die Positiv zur Anwendung von Primo haben lassen ihre Renommees streng trüben geprüft haben und die Legitimität ihrer Vollendungen in Frage gestellt. Primo war eins der aufbauenden Steroide, auf die Baseballligastern Alex Rodriguez Positiv in 2003 beim Spielen für die Texas Rangers prüfte. Er hatte verweigert, Steroide zu verwenden, aber im Februar 2009, ließ Rodriguez zur Anwendung der Leistung-erhöhendrogen wegen zu, was er „eine enorme Menge Druck“ durchzuführen nannte.