Was ist Prokarin?

Prokarin ist eine Alternativmedizin, die für die Behandlung der multipler Sklerose bestimmt ist (MS). Es verwendet eine Kombination des Histamins und des Koffeins, das an der Haut über einen Flecken aufgetragen wird und viele von den Symptomen von Mitgliedstaat entlasten soll. Es wurde von einer Krankenschwester verursacht, die Elaine DeLack genannt wurde, nachdem sie mit der Krankheit bestimmt wurde. Prokarin ist nicht vom US-Behörde zur Überwachung von Nahrungs- und Arzneimitteln genehmigt worden (FDA) oder angenommen worden durch die medizinische Einrichtung als Behandlung für Mitgliedstaat

Prokarin ist eine Medizin, die zwei Aktivsubstanzen, Histamin und Koffein kombiniert. Histamin ist eine Substanz, die natürlich im Körper gefunden wird, der bestimmte immune Antworten zu den fremden Krankheitserregern reguliert; es kann Wakefulness erhöhen und das Nervensystem in vielen Leuten anregen, z.B. Koffein ist ein weithin bekanntes Reizmittel, das im Kaffee, im Tee und in der Schokolade gefunden wird. Die Medikation wird durch Absorption durch die Haut using eine Creme ausgeübt, die mit einem transdermal Flecken d.h. eine Medizin hineingegossene Diskette kombiniert wird, die zur Haut aufgenommen wird.

Die zwei Bestandteile, die in Prokarin kombiniert werden, sollen helfen, eine Vielzahl von Mitgliedstaat-Symptomen wie der zerquetschenermüdung, den sensorischen Problemen und den Bewegungsschwierigkeiten zu entlasten. Einige der angeblichen Effekte der Medikation schließen verringerte Niveaus der Ermüdung, der verringerten Schmerz, des verbesserten Schlafes, der erhöhten Hitzetoleranz, des verbesserten muskulösen und sensorischen Arbeitens und des Gesamtwellness ein. Etwas mögliche Nebenwirkungen von Prokarin umfassen eine Hautreaktion am Aufstellungsort der Anwendung.

Nachdem sie eine Mitgliedstaat-Diagnose empfangen hatte, nannte eine Krankenschwester Elaine DeLack entwickeltes Prokarin bei der Untersuchung der Krankheit, um eine Weise zu finden, ihre eigenen Symptome zu vermindern. Sie entdeckte Versuche, Histamin als Mitgliedstaat-Behandlung in den vierziger Jahren und im 50s zu benutzen und entschied, dass die Idee von der weiteren Anfrage angemessen war. Sie führte die Anfangexperimente using als Meerschweinchen durch und bildete viele Versuche, bevor sie zu der korrekten Dosierung und dem Liefersystem kam.

Es hat nur zwei Studien mit extrem kleinen Mustergrößen auf der Wirksamkeit von Prokarin als Behandlung für Mitgliedstaat gegeben; beide waren für durch die Firma zahlend, die von DeLack gegründet wurde, um die Medikation zu fördern. Beide Studien fanden, dass sie eine Verbesserung in den Mitgliedstaat-Symptomen verursachte, besonders Ermüdung, für die Mehrheit einen Teilnehmern. Die nationale Mitgliedstaat-Gesellschaft hat diese Entdeckungen diskutiert, den Entwurf der Studien, der Mustergröße in Frage gestellt und die Art der Mitgliedstaat-Symptome zitiert, um unabhängig davon Behandlung zu kommen und zu gehen. Prokarin gilt als eine alternative Behandlung; es ist nicht FDA-gebilligt oder durch Versicherung bedeckt, und Doktoren sind widerstrebend, sie vorzuschreiben.