Was ist Prolotherapy?

Manchmal als die Regenerationseinspritzungtherapie, prolotherapy gekennzeichnet eine Art Therapie benutzt, um die Schmerz an den verschiedenen Punkten entlang der Rückseite, sowie gemeinsame Instabilität zu behandeln. Die grundlegende Annäherung an diese Lösung der rückseitigen Schmerz ist, eine kleine Menge der nicht-pharmakologischen Lösung in das Gewebe einzuspritzen, das umgibt. Dieses starke Gewebe, bekannt als das Periost, reagiert auf die Einspritzung, indem es das Wachstum des stärkeren Gewebes auslöst. In der Theorie vermindern prolotherapy Hilfen die Schmerz in der Rückseite, weil das neue Gewebewachstum die geschwächten Ligamente und die Sehnen verstärkt, die die Schmerz verursachen, und auch ein gesünderes Blut-Versorgungsmaterial zu den Beinen und zu den Armen fördert.

Diese Annäherung an nonsurgical Ligamentrekonstruktion bezieht den Gebrauch von irgendeiner Art der Lösung mit ein, die keine Art Medikation enthält, aber enthält Elemente, die das Periost reizen und das Wachstum des neuen Gewebes motivieren. Zuckerlösungen sind- eine allgemeine Vorwähler, obgleich eine Lösung, die aus jeder möglicher Zahl der gutartigen Elemente besteht, die Entzündung auslösen, tut. Die Schmerz der Einspritzungen sollen beträchtlich kleiner, als die Menge von Unannehmlichkeit der Patient sich bereits fühlt, und kurzlebig ist.

Alternative Praktiker, die prolotherapy gebrauchen, nach spezifischen Zeichen zu suchen, die der Ursprung der rückseitigen Schmerz geschwächten Ligamenten und den Sehnen miteinbezieht. Einige dieser Zeichen schließen zurück die Schmerz ein, die mit einer Richtung begleitet werden, dass die Beine imsind Begriff einzustürzen, dem kontinuierlichen Knallen und dem Klicken in den Verbindungen und in wiederkehrendem Schwellen in einer bestimmten Region oder in der Verbindung aus keinem offensichtlichen Grund.

Patienten, die Entlastung mit dem Gebrauch von Chiropraktikbehandlungen empfangen, gebrauchen häufig prolotherapy, um beim Soreness zu helfen, der manchmal nach einer Handhabung auftritt. In den Situationen, in denen Chiropraktikmethoden nicht durchaus die Schmerz beseitigen, können die Einspritzungen um als Restunannehmlichkeit häufig sich kümmern. Leute, die Chirurgie und noch durchgemacht, die Schmerz im Allgemeinen Bereich des Dorns können von dem Gebrauch prolotherapy auch profitieren erfahren haben.

Während es viele alternativen Praktiker gibt, die den Gebrauch von dieser Behandlungsart fördern, stimmen Praktiker der westlichen Medizin nicht allgemeinhin darin überein, dass diese Annäherung die beste Lösung für die Schmerz ist, resultierend aus gelösten Sehnen und Ligamenten. Gewisse Bedenken umfassen nachteilige Reaktionen zu den irritierenden Bestandteilen, die in etwas Lösungen, in langfristigem Schaden des Periost gefunden werden, und in der Möglichkeit der Platzierung des Werts auf Ligamente und Sehnen, der sie veranlaßt, weiter eher zu verschlechtern, als stärker geworden. Noch gibt es eine beträchtliche Menge Einzelbericht, der viele Leute überzeugt, dass diese Art der Therapie ist zu versuchen, besonders wenn herkömmliche Methoden die Schmerz haben vermindern nicht gekonnt.