Was ist Propantheline Bromid?

Propantheline Bromid ist eine Verordnungmedikation. Es wird im Allgemeinen unter eine Kategorie Drogen eingestuft, die als anticholinergics bekannt sind. Solche Drogen, einschließlich propantheline Bromid, arbeiten gewöhnlich, indem sie helfen, sich angespannte Muskeln im Körper zu entspannen und den Ausgang der verschiedenen körperlichen Absonderungen zu verringern. Es gibt einige Bedingungen, die mit dieser Medikation, einschließlich gastro-intestinales behandelt werden können, urinausscheidend und andere Absonderungstörungen. Wie mit den meisten Drogen, gibt es einige mögliche Nebenwirkungen und Risiken, die mit dem Gebrauch des propantheline Bromids verbunden sind.

Der ursprüngliche Gebrauch für propantheline Bromid war in der Behandlung der Magengeschwüre. Studien stellten dar, dass die Droge bei dieser Störung helfen könnte, indem sie die Menge der Säure verringerte, die durch den Magen produziert wird und entlastend Magenmuskelkrämpfe, die eine geduldige Unannehmlichkeit verursachen konnten. Die Droge wird noch für genehmigt und benutzt in der Behandlung der Magengeschwüre heute. Tatsächlich in den Vereinigten Staaten und im Kanada, ist dieses der einzige offiziell genehmigte Gebrauch für die Droge.

Während verschreibungspflichtige Medikamente nur für bestimmte Verwendungen gewöhnlich anerkannt und vermarktet sind, werden viele durch Gesundheitspflegeversorger verwendet, um andere Bedingungen über dieser Primärzustimmung hinaus zu behandeln. Dieses ist der Fall mit propantheline Bromid, das manchmal auch benutzt wird, um die gastro-intestinalen und urinausscheidenden Störungen zu behandeln, die die Muskelkrämpfe miteinbeziehen, die denen ähnlich sind, die durch Verdauungs- Geschwüre verursacht werden können. Solche Störungen können Syndrom des reizbaren Darms, overactive Blase und Incontinence umfassen. In einigen Fällen kann propantheline Bromid auch benutzt werden, um Hyperhidrosis oder das übermäßige Schwitzen zu behandeln, da es helfen kann, die Menge der Flüssigkeit zu verringern, die durch die Schweißdrüsen abgesondert wird.

Es gibt bestimmte Nebenwirkungen, die manchmal mit dem Gebrauch des propantheline Bromids verbunden sind. Etwas allgemeine Nebenwirkungen können trockenen Mund, trockene Augen, die urinierende Mühe, Übelkeit und undeutlichen Anblick umfassen. Weniger Common, aber ernstere, Nebenwirkungen können einen laufenden Herzschlag, die Schmerz in den Augen und die Symptome einer allergischen Reaktion, wie Bienenstöcke und/oder Müheatmung umfassen. It’s empfahl im Allgemeinen diese Leute, das diese erfahren, oder alle anderen Nebenwirkungen berichten ihnen ihre Gesundheitspflegeversorger sofort. Abhängig von dem Problem kann die Medikation eingestellt werden müssen, oder die Dosis kann justiert werden müssen.

Für einige Leute kann der Gebrauch des propantheline Bromids mehr Risiken als der mögliche Nutzen tragen. Dieses kann Leute mit einschließen, die Glaukom, Geschwüre hervorrufende Kolitis, Leberkrankheit, Niereprobleme, einen anormalen Herzschlag, Herzversagen und andere Herz-in Verbindung stehende Probleme haben. Für diese Leute kann die Droge ernste Nebenwirkungen und möglicherweise langfristigen Schaden, wie Augenschaden, Darmhindernis oder Verschlechterung der zugrunde liegenden Bedingung verursachen. Passend zu diesem, empfehlen sich viele Gesundheitspflegeversorger, den Gebrauch des propantheline Bromids bei solchen Patienten zu vermeiden.