Was ist Prostaglandin-Gel?

Prostaglandingel kann am Ende der Schwangerschaft benutzt werden, um den Hals zu reifen, der Arbeit anregen sollte. Es wird häufig von einem Doktor nach der Abgabefrist hat überschritten, mit der Absicht von Verdünnung des Halses und von Beginnen von Kontraktionen gegeben. Das Gel nimmt normalerweise Stunden zur Arbeit, also kann ein Patient sie von ihrem Doktor und Rückholhaus empfangen, um den Anfang der Arbeit dann zu erwarten. Obwohl es im Allgemeinen als Safe gilt, existieren etwas Nebenwirkungen einschließlich Übelkeit, Diarrhöe und vaginale Entzündung. Prostaglandingel sollte von einem Doktor nur ausgeübt werden, aber sexueller Verkehr wird häufig gesagt, um die natürlichere Behandlungsmethode zu sein, da Samenzellen Prostaglandine enthalten.

Die meisten Doktoren sind zögernd, den Hals durch diese Methode zu erweichen, bis die Abgabefrist verstrichen ist. Die Ausnahme ist, wenn das Baby größer als Durchschnitt vor erreichendem Vollausdruck ist, da dieser Arbeitsgefährlicheres als üblich bilden kann. So ist Prostaglandingel nicht normalerweise vorgeschrieben, bis die Frau ungefähr 40 Wochen entlang ist. Doktoren neigen es vorzuziehen, Patienten das Gel während einer medizinischen Prüfung zu geben und beschließen häufig, die Mutter und das Fötus zu überwachen, um nach Zeichen der Arbeitsweiterentwicklung zu suchen. Wenn der Hals nicht anfängt zu reifen, kann der Patient entweder nach Hause gesendet werden, um zu warten, dass Arbeit eigenständig geschieht, oder ihr kann zum Krankenhaus geschickt werden und eine andere Dosis gegeben werden, um Kontraktionen zu verursachen, die Tag.

Eine der allgemeinsten Weisen des Anwendens des Prostaglandingels ist, eine Schnur dieses Produktes nahe dem Hals zu setzen. Das Setzen des Gels auf eine Schnur erlaubt, dass sie langsam freigegeben wird, und kann sie einfach auch bilden zu entfernen, wenn der Hals anfängt, zu schnelles zu reifen. Einige Doktoren ziehen jedoch es vor, einen inneren Suppository zu setzen oder dem Hals sich zu nähern. Dieses darf gerade eine kleine Dosis des Gels zum Körper eingeführt werden, und kann ihn einfach bilden, eine andere Dosis wenn notwendig einzusetzen.

Dieses Produkt ist die künstliche Version des Hormonprostaglandins, das natürlich im Körper auftritt. Tatsächlich wird es normalerweise im Samen gefunden, der ist, warum sexuellen Verkehr als eine natürliche Weise, Arbeit anzuregen gilt. Einige Patienten können mit dieser at-home Methode der Veranlassung der Arbeit unbequem sein, obwohl oder sie möglicherweise nicht für sie, sowie arbeiten kann das Gel tut. Dieses ist, weil die künstliche Version neigt, eine höhere Konzentration der Prostaglandine als Samen zu haben. Vor allem jedoch sollte es gemerkt werden, dass Arbeit neigt, nur aufzutreten, wenn der Körper bereit ist, also bedeutet es, dass Prostaglandingel und -verkehr möglicherweise nicht wirkungsvoll immer sein können, wenn sie Kontraktionen beginnen.