Was ist Puromycin?

Puromycin ist antibiotische Forscher kann verwenden, wann, arbeitend mit Zellkulturen, wenn sie ein vorgewähltes Mittel benötigen, ein Mittel, das alle Zellen ohne Widerstandgene tötet und lässt nur spezifische Ziele zurück. Dieses Antibiotikum ist durch Laborlieferanten vorhanden und ist- nur zu den Forschungszwecken verwendbar. Leute können es in den verschiedenen Konzentrationen und in den Größen, abhängig von ihren Notwendigkeiten, von den Firmen bestellen, die zum Produzieren es fähig sind.

Dieses Mittel arbeitet, indem es Proteinsynthese in den prokaryotic und eukaryotic Zellen unterbricht. Dieses veranlaßt Zellen zu sterben, es sei denn sie ein Gen für Widerstand haben und lässt sie Belastung durch das Antibiotikum überleben. Forscher können spezifische Zellenarten mit diesem Gen etikettieren und sie in der Kultur mit puromycin wachsen, um eine reine Kultur zu verursachen. Jede mögliche Verschmutzung wird durch das Antibiotikum beseitigt. Vorgewählte Mittel sind für Gentechnik und andere Arten Forschung nützlich, in der Leute in der Lage sein möchten, bestimmte Arten der Zellen zu lokalisieren.

Leute können das Antibiotikum dem Kulturmittel hinzufügen und eine Kulturplatte für Vorwähler vorbereiten, bevor sie Zellen addieren, die sie beabsichtigen zu wachsen. Das Mittel stellt Nahrung für die Zellen zur Verfügung, also können sie zu wachsen und sich zu teilen beginnen und einen Block der Zellen produzieren, damit der Forscher mit arbeitet. Using Antibiotika in den unerwünschten Zellen der mittleren Unterhälte, sowie Organismen, heraus; wenn Verschmutzung durch Bakterien z.B. auftritt tötet das puromycin sie, weil es gegen das Antibiotikum empfindlilch ist.

Obgleich viele Leuteteilnehmerantibiotika mit Medikationleuten zur Festlichkeitinfektion nehmen können, ist puromycin nicht für Menschen- oder Tiergebrauch sicher. Es verletzt Zellen im Körper, der die gleichen hemmenden Prozesse verwendet, die er in der Kultur verwendet und strenge Krankheit möglicherweise verursachen könnte, wenn Leute eine große Dosis nahmen. Aus diesem Grund hat das Verpacken die warnenden Aufkleber einzeln aufgeführt, die Leute zur Tatsache alarmieren, dass sie sie nicht im ärztlichen behandlung verwenden sollten, und Firmen, die puromycin und Medikationen bilden, geben acht, dass die zwei lokalisiert, um Verschmutzung zu vermeiden halten.

Forscher können von einer Strecke der vorgewählten Mittel wählen, wenn sie Zellen für Kultur und wachsende spezifische Zellformen vorbereiten. Es ist möglich, die Zellen zu kaufen, die bereits mit Widerstandgenen für Projekte, manchmal durch die gleichen Lieferanten ausgerüstet werden, die Antibiotika anbieten. Forscher können ein Laborprotokoll verwenden, oder ein kundenspezifisches, das, sie bei der Entscheidung sich entwickeln auf, wie man Zellen in der Kultur behandelt, um sicherzustellen, dass ihre Resultate gleich bleibend replicable sind, zuverlässig, und also sie Resultate veröffentlichen und verteilen können.