Was ist Qnexa®?

Qnexa® ist eine Untersuchungsc$gewichtverlust Pille, die vom Kalifornien-pharmazeutischen Unternehmen Vivus, Inc. entwickelt wurde, das, diese Droge eine Kombination der Verordnungmedikationen Topamax® und des phentermine ist, und wird gesagt, die Menge des Gewichtverlustes als andere Diätpillen, sowie Kampf zweimal zu ergeben die Effekte der in Verbindung stehenden Bedingungen wie Art - Diabetes 2 und cholesterinreiches. Trotz dieses wurde die Droge für Gebrauch in den Vereinigten Staaten 2010 vom Behörde zur Überwachung von Nahrungs- und Arzneimitteln zurückgewiesen, (FDA) während es gefunden wurde, dass es einige unglückliche Nebenwirkungen verursachen konnte.

Die zwei eindeutigen Medikationen, Topamax® und phentermine, die die Diätpille Qnexa® bilden, sind beide gesagt worden, um Benutzern zu helfen, Gewicht zu verlieren. Topamax® oder topiramate, wurden ursprünglich als Spasmolytikum verursacht und wurden benutzt, um Epilepsie zu behandeln. Während Zeit durch sie war anerkannt für die Verhinderung von Migränen ging und eine klinische Studie vorschlug, dass sie auch verwendet werden konnte, um zu helfen, Pfosten-traumatische Druckstörung zu behandeln (PTSD). Phentermine ist ein kurzfristiger Appetit Suppressant, der arbeitet, indem es spezifische Chemikalien in das Gehirn freigibt, um den Wunsch zu verringern zu essen. Beide Medikationen werden gesagt, um einen Grad Gewichtverlust zu ergeben; jedoch wird es geglaubt, dass sie leistungsfähiger zusammen als auseinander arbeiten.

Eine Anforderung durch die FDA gibt an, dass eine Droge eine 5% Zunahme des zu gelten Gewichtverlustes produzieren muss, als eine Anti-korpulenz Droge. Während des dritten Teils der klinischen Studien, die durch Vivus, Inc. gebildet wurden, wurde Qnexa® gesagt, um einen durchschnittlichen Gewichtverlust von 14.7% zu produzieren. Die Dosierung während dieses Teils des Versuches war aufgegliederte vorbei volle, mittlere und niedrige Stärken. Die Menge von Topamax® war im Allgemeinen höher, aber wurde in kontrolliert-freigeben Form gegeben, während das phentermine gegeben, in den kleineren Dosen aber in Formulierung sofortig-freigibt wurde.

Im Oktober 2010 die FDA gedreht hinunter Gebrauch Qnexa® in seiner gegenwärtigen Lage, wie es gedacht wurde, um einige schädliche Nebenwirkungen zu produzieren. Diese Nebenwirkungen umfaßten Gedächtnisversehen und Gedanken des Selbstmords, sowie Herzklopfen und mögliche Geburtsschäden. Trotz dieses forderte die FDA dieses Vivus, Inc., die, Droge zu prüfen und neuzuformulieren, um die Punkte des fötalen Wachstums und der Herz-in Verbindung stehenden Komplikationen anzusprechen fortfahren.

Während des Prüfungsprozesses behielt Vivus bei, dass diese Gewichtverlust Pille sehr wenige strenge Nebenwirkungen verursachte, obwohl die Firma einige milde zugestand. Mildere eingeschlossene Kopfschmerzen der Nebenwirkungen, Magenumkippen und geänderte Schlafmuster. Während der klinischen Studien wurden die positiven Effekte der Droge weit gedacht, um das Negativ zu überwiegen.