Was ist Reiki 2?

Reiki 2 ist die Sekunde von drei Niveaus Beherrschung in der Kunst des japanischen Heilens durch Handauflegen. Dieses hochgradige kann durch einen vorhandenen reiki Meister nur unterrichtet werden, in dem dem Kursteilnehmer Zugang zu einem hochgradigen von Lebenkraftenergie gegeben wird, als er hat vorher gewusst. Dem Kursteilnehmer wird auch Symbole unterrichtet, welche verwendet werden können, um das Heilen zu erhöhen, und diese Energie, zu führen den neuen Kursteilnehmern seiner Selbst anfangen kann.

Reiki ist üblich des Heilens, indem er Hände auf eine Einzelperson legt und ihren Lebenkraft-Energiefluß verbessert. Es wird geglaubt, dass, wenn die Lebenkraftenergie niedrig ist, eine Person für Krankheit und psychologischen Tiefstand anfälliger ist. Wenn die Lebenkraftenergie hoch ist, dann reagiert der Körper mit Gesundheit und einer positiven Geisteshaltung. Diese japanische Tradition wird von Meister zu Kursteilnehmer geführt und Praktiker unterrichtet, in zusätzliche Energiemitten zu klopfen.

Diese heilende Technik wird Kursteilnehmern durch zunehmenstadien der Erreichung dargestellt, in denen neue Methoden, Symbole und Energiequellen des Heilens unterrichtet werden. Der Kursteilnehmer muss jedes Niveau erarbeiten, bevor er zum folgenden voranbringt. Verschiedene reiki Trainingskurse können wechselnde Namen zu den Stadien geben und können zusätzliche Schritte für ihre eigenen Genehmigen und Bescheinigungprogramme einschließen. Die meisten reiki Gemeinschaften sind jedoch sich über drei Primärniveaus einig. Diese Niveaus sind reiki 1, der Anfangsgrad, reiki 2, der Grad des Praktikers und der Grad des Meisters oder des Lehrers.

Der Trainingskurs für reiki 2 besteht zwei Energie attunements und aus einem pädagogischen Kurs auf der Anwendung von reiki Symbolen. Der Kursteilnehmer muss die Konzepte zuerst erarbeitet haben, die in reiki 1 dargestellt werden, bevor er dieses vorgerückte Niveau des Heilens beantragt. Ein attunement ist eine Übung, in der ein reiki Meister eine verstärkte Form der Lebenenergie kanalisiert, die in allen lebenden Sachen zum Kursteilnehmer gefunden wird. Dieses gesteht der Empfänger einen grösseren, erweiterten Zugang zu dieser Energie zu, die er an Klienten während der heilenden Lernabschnitte zukünftig weiterleiten kann.

Die Symbole, die auf dieser Ebene unterrichtet werden, werden verwendet, um die heilende Energie des Praktikers in spezifische Frequenzen des Gedankens zu fokussieren. Sie können auch benutzt werden, um Lebenkraftenergie an neue Kursteilnehmer weiterzuleiten und die persönliche Energieversorgung des Meisters zu erhöhen. Jedes Symbol teilt eine andere Bedeutung zu und kann gezeichnet werden, sichtbar gemacht worden, oder durchgeführt mit überreicht den Klienten durch den Meister, um zu reinigen, zu beruhigen und zu heilen.

Viel sind reiki 2 Meister auch in der Lage, das abwesende Heilen durchzuführen. Dieses unterrichtet ein neues Symbol für den Abwesenden und kann verwendet werden, um Einzelpersonen zu heilen, die nicht mit dem Heiler zu der Zeit der Zeremonie anwesend sind. Der Meister ist häufig in der Lage, seine heilende Energie zu fokussieren und sie dem Bittsteller über einem Abstand zu schicken, um seine oder persönliche Lebenkraft zu verbessern.