Was ist Restylane®?

Restylane® ist eine injizierbare Dermatologiebehandlung, die von den Leuten verwendet wird, die gesundes haben möchten und jung-schaut Haut. Diese non-surgical Behandlung wird für solche Sachen wie Lippenvermehrung, Knickenverkleinerung, das Gesichtsumreißen und Änderung der Bereiche unter der Nase und den Augen verwendet. Gekennzeichnet als ein kosmetischer Füller, wird diese Behandlung von der hyaluronic Säure gebildet.

Hyaluronic Säure ist im menschlichen Körper, eine Tatsache natürlich vorkommend, die diese Behandlung attraktiv zu denen bildet, die um synthetische Wahlen und ihre Potenzialeffekte sich sorgen. Jedoch kommt die hyaluronic Säure, die in dieser Behandlung benutzt wird, nicht von einer menschlichen oder Tierquelle. Sie wird als nicht tierische, stabilisierte Form der Substanz beschrieben. Da sie nicht von einer Tierquelle abgeleitet wird, kann die hyaluronic Säure im restylane® weniger wahrscheinlich sein, eine allergische Reaktion zu verursachen oder zur Verbreitung der Tier-geborenen Krankheiten beizutragen. Sie ist auch biodegradierbar.

Restylane® Einspritzungen bestehen aus einem freien Gel, das in die Haut using eine sehr dünne Nadel eingespritzt wird. Die Resultate sollen sichtbares Recht nach Behandlung. Kleine Mengen des Gels werden für jede Behandlung verwendet, und die Einspritzungen sollen nur minimal unbequem. Jedoch um geduldige Unannehmlichkeit zu verringern, wenden einige Doktoren eine Art Anästhesie am Behandlungbereich an, bevor sie die Einspritzungen geben.

Restylane® Behandlung wird gesagt, um supple zur Verfügung zu stellen und jugendlich-schaut Haut nach ungefähr sechs Monaten. Jedoch können einige Leute fortfahren, Resultate während eines längeren Zeitabschnitts zu sehen. Der Effekt bleibt, bis das eingespritzte Gel gerade über ausschweifendes hat. Behandlung wird zweimal jährlich empfohlen, obwohl einige erklären, dass die Verbessernbehandlungen, gegeben, bevor die Effekte des Gels völlig sich abgenutzt haben, helfen können, die Resultate zu verlängern. Einige Dermatologen erklären, dass restylane® Behandlung sichtbare Effekte für zweimal solange Kollagenbehandlungen zur Verfügung stellt.

Es gibt wenig Vorbereitung, die vor restylane® Behandlung erfordert wird. Jedoch, gibt es einige die Einspritzungen vorher zu haben, um das, Potenzial für Bluten zu verringern und im Einspritzungbereich zu quetschen zu vermeiden Medikationen und Kräuterhilfsmittel. Es ist am besten aspirin, und non-steroidal entzündungshemmende (NSAIDs) Medikationen wie Ibuprofen zu nehmen zu vermeiden. Es ist auch am besten, Ergänzungen Str.-Johns Würze- und Vitamine vor Behandlung zu vermeiden.

Restylane® wird gesagt, um wenige Nebenwirkungen zu verursachen. Die am allgemeinsten berichtete Nebenwirkung der Behandlung ist temporäre Rötung. Einige Leute berichten auch über temporäres Schwellen im Bereich. Normalerweise dauern diese Effekte für gerade ein paar Tage. Die Behandlung wird durch die FDA genehmigt.