Was ist Rimonabant?

Rimonabant ist eine Diätpille, die nachgewiesen worden ist, Leuten zu helfen, Gewicht zu verlieren, besonders die, die klinisch beleibt oder von der Herzkrankheit gefährdet sind. Es wird in einigen Teilen von Europa als Acomplia und in den Vereinigten Staaten als Zimulti genehmigt. Es ist zum Diätpillemarkt über eine merkwürdige Torsion des wissenschaftlichen Schicksals gekommen. Als es zur scientists’ Aufmerksamkeit kam, die nicht das Rauchen einer ungültigen Substanz, Hanf, dem Raucher den „munchies“ †„gibt - oder eine Zunahme des Appetits im layman’s Ausdrücke †„- sie, fing an, sich zu wundern, wenn sie den Prozess aufheben konnten. Wenn diese Empfänger während des Rauchens des Hanfs angeregt werden, möglicherweise können sie blockiert werden oder manipuliert werden, um Appetit zu unterdrücken. Rimonabant ist die Drogewissenschaftler, die entwickelt werden, um dieses Ziel zu erzielen und ist, die Bereiche des Gehirns zu hemmen nachgewiesen worden, die den Wunsch nach Nahrung steuern.

Die cannabinoids im Hanf regen das brain’s Endocannabinoid System an und erregen eine Zunahme des Appetits. Rimonabant arbeitet in der entgegengesetzten Richtung und fungiert, um die brain’s Hungerempfänger zu hemmen und unterdrückt folglich Appetit. Spezifischer, widerspricht es, was als die brain’s CB1 Empfänger bekannt, die bekannt, um Lipid zu bewirken und Glukosemetabolismus, Korpulenz und sogar rauchen und Drogegewohnheiten. Außerdem regt Rimonabant die Produktion der guten cholesterols an, die als mit hoher Dichte Lipoproteine bekannt sind (HDL), bei der Verringerung des Triglyzerids ebnet.

Die, die beleibt sind, oder erheblich Übergewicht bekannt, um von Rimonabant zu profitieren. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) sagt, dass eine beleibte Person einen Körpermassenindex des mehr als 25% Fettes für Männer und des 30% für Frauen (30kg/m2) hat. Rimonabant ist auf Verordnung nur vorhanden und wird nur zu denen, die klinisch beleibt sind und zu den überladenen Leuten vorgeschrieben, die eine bedeutende Wahrscheinlichkeit der Herzkrankheit haben. Selbstverständlich ist Rimonabant nicht eine Gewichtverlust Panazee und muss in Verbindung mit einer regulierten Diät und einer Übung verwendet werden. Ein Doktorwille benötigt Beweis, dem ein Patient, der bittet, vorgeschriebenes Rimonabant zu sein, etwas Gewicht ohne die Hilfe der Droge zuerst verlieren kann.

Was Nebenwirkungen anbetrifft, Rimonabant wird gedacht nicht, um die irgendwie bedeutende oder langlebige zu haben. Jedoch bekannt einige Patienten, um Gefühle der Nervosität oder der Angst, Zeiträume von Schlaflosigkeit und sogar Tiefstand zu erfahren. Dieses wird geglaubt, um das Resultat der drug’s Handhabung der brain’s Empfänger zu sein. Wie pro die meiste vorgeschriebene Medizin, gibt es eine Wahrscheinlichkeit Rimonabant kann Diarrhöe und Übelkeit verursachen, auch.

ine hat, was als N-Methylc$daspartat entgegenwirkende (NMDA) Eigenschaften bekannt, und es kann die Symptome der Parkinson’s Krankheit verbessern, indem es die Tätigkeit von NMDA, einen Neurochemical hemmt. Diese Medikation gilt nicht, als eine Frontliniebehandlung aber ist manchmal für Leute vorgeschrieben, die gut nicht auf allgemeine Behandlungen für Parkinson’s Krankheit reagieren.