Was ist Salal?

Salal, auch allgemein genannt Gaultheria shallon Pursh oder Oregon wintergreen, sind ein Beere-produzierendes Straucheingeborenes nach Nordamerika. Es wird spezifisch in Kalifornien, Alaska und über dem pazifischen Nordwesten gefunden. Es wächst in den Klimata am besten, die warm und feucht sind, aber kann in den trockenen Klimata außerdem überleben. Der Strauch wächst von 1.3 bis 10 Fuß (.39 bis 3.05m) hoch und hat die glänzenden, starken, leather-like Blätter, die in der Farbe dunkelgrün sind. Zuerst verwendet durch die gebürtigen Indianer, salal wird für eine Vielzahl der medizinischen Zwecke, wie eine Behandlung für Diarrhöe, Husten, Entzündung und Heartburn verwendet.

Kleine Blumen wachsen im Weiß, in der Rose oder in den rosafarbenen Blöcken auf salal. Die Blumen entwickeln sich zu den berry-like Sepals, die normalerweise rot dunkelblau sind, purpurrot, oder in der Farbe, abhängig von der Jahreszeit. Diese kleinen Beeren haben kleine Haare, das Fleisch zu bedecken und sind am Sommer essbar und fallen. Viele Leute behaupten die Beeren sind ziemlich scharf und andere Anspruch, den sie Blaubeeren ähnlich sind, aber mit einem milden, Mandel-wie Aroma. Die süssesten Beeren werden während des Falles, normalerweise nach dem ersten Frost geerntet.

Historisch verwendete der Leuteeingeborene zum nordwestlichen Teil der Vereinigten Staaten salal für eine Vielzahl von Zwecken. Sie aßen die frischen Beeren oder stampften sie in Brot oder in Kuchen. Die Blätter des Strauchs wurden häufig mit anderen Anlagen gemischt und geraucht. Zusätzlich ließen sie Tee von den Blättern Diarrhöe, Husten und Tuberkulose behandeln.

Viele Leute glauben, dass die Beeren des salal Strauchs zu mild sind, also sie sie mit anderen Beeren mischen, um Staus, Konserven und Gelees zu bilden. Die Öle von den Blättern sind häufig benutzt, eine wintergreen Würze außerdem herzustellen. Marinade, Salatsoße und Wein können von den salal Beeren auch gebildet werden. Es gibt viele Rezepte auf dem Internet für die interessiert an dem Hinzufügen eines anderen Aromas ihren Mahlzeiten.

Wie die amerikanischen Ureinwohner schreiben viele Herbalists die Blätter für Gebrauch in den Tinkturen und in den Tees vor. Die Blätter werden noch, um Entzündung der Blase zu senken und Heartburn, Geschwüre, Verdauungsbeschwerden, Fieber zu behandeln empfohlen und zwängen ein, und Entzündung der Kurven zu verringern. Zusätzlich können die Blätter in einen Poultice hergestellt werden, um Insekt-Stiche und -bissen zu behandeln.

Wenn die Bedingungen recht sind, ist es einfach, salal zu wachsen. Tatsächlich sobald es Einfluss nimmt, wächst es, fast wie ein Dickicht sehr stark. Es lebt für einige Jahre, aber neue Eintragfäden nehmen immer Einfluss des Bereichs. Infolgedessen ist er ziemlich reich.