Was ist Salmeterol?

Salmeterol ist eine Verordnungmedikation, die benutzt wird, um strenges Asthma und Komplikationen der chronischen Bronchitis und des Emphysems zu behandeln. Die Droge wird mit einem Mundinhalator geliefert, der die Fluglinien und die Lungen mit einem trockenen Puder beschichtet. Salmeterol ist bestimmt, damit täglicher Gebrauch hilft, Asthmaangriffe und akute Kürze der Atemepisoden zu verhindern. Patienten können geraten werden, kurzfristige Inhalatoren oder andere Medikationen noch zu benutzen, wenn Angriffe auftreten. Die meisten Leute, die die Droge benutzen, wie von ihren Doktoren angewiesen, sehen bedeutende Verbesserung in ihren atmenproblemen und sind, körperlichere Tätigkeit in ihrem Alltagsleben zu genießen.

Asthma, Bronchitis und Emphysemursachenfluglinienentzündung und -zusammenziehung. Salmeterol lässt die Fluglinien erweitern, indem er Spannung im Gewebe des glatten Muskels entlastet. Spezifisch bindet die Droge an Empfängeraufstellungsorte entlang dem Futter der Fluglinien und erleichtert den Fluss der Chemikalien, die Muskelkontraktionen blockieren. Salmeterol wird häufig mit gemischt oder verwendet zusätzlich zu einem entzündungshemmenden Steroid, um die langlebigen, wirkungsvollen Resultate zu erzielen.

Die meisten Patienten, die vorgeschriebenes salmeterol sind, werden angewiesen, ihre Inhalatoren einmal zu benutzen alle 12 Stunden. Inhalatoren werden normalerweise mit sorgfältig gemessenen Dosen vorbereitet, um eine versehentliche Überdosis zu verhindern. Ein Doktor oder ein Apotheker können die korrekte Weise erklären, das Produkt zu benutzen, bevor ein Patient tägliche Behandlung anfängt. Einzelpersonen werden erklärt, wie man den Inhalator gründet, um eine Dosis zu liefern und angewiesen auf dem Wert des Nehmens, einzeln, tiefer Atem, zum der Medikation sicherzustellen erreicht die Lungen.

Milde, kurzlebige Nebenwirkungen sind mit salmeterol ziemlich allgemein. Kurz nach der Inhalierung der Medikation, kann eine Person schwindlig, schwindlig, oder Ekel erregend sich fühlen. Verweilende Nebenwirkungen können Kopfschmerzen, wunde Kehle, runny Nase, trockenen Mund und das Husten umfassen. Kleiner allgemein, die Droge kann Muskelschmerzen, Heartburn und temporäre Prickelnempfindungen in den Händen oder in den Füßen verursachen. Es ist wichtig, medizinische Hilfe sofort zu suchen, wenn die Kastenenge, hustend oder wheezing sich plötzlich verschlechtert, nachdem sie eine Dosis genommen hat, wie solche Nebenwirkungen Zeichen einer allergischen Reaktion sein können. In den seltenen Fällen kann die Medikation die möglicherweise ernsten Komplikationen verursachen, die auf einem laufenden Herzschlag- und Blutdruckaufzug bezogen werden.

Salmeterol ist nicht am Stoppen eines akuten Asthmaangriffs wirkungsvoll. Ein Doktor kann andere vorschreiben inhalierte Medikation, die die Hilfen, zum der plötzlichen Episoden zu entlasten, wenn sie zukünftig auftreten. Patienten sollten ihre Doktoren über ihre Lebensstilgewohnheiten, Gesundheitsinteressen auch informieren, und anderer Vermittlunggebrauch, vor dem Beginnen von Behandlung mit salmeterol, um, es ist sicherzustellen die beste vorhandene Wahl.