Was ist SchlafHypnotism?

Schlaf Hypnotism ist eine Art Hypnotism, der im Allgemeinen sucht, Patienten zu helfen, Schlafstörungen wie Schlaflosigkeit, Bettnaßmachen, Somnambulism und Albträume zu überwinden. Schlaf Hypnotism gilt als eine wirkungsvolle Therapie für Schlafstörungen, obwohl es in Verbindung mit anderen Therapien, wie dem Verbessern von Schlafhygiene oder der Anwendung der Medikation häufig verwendet werden kann, um zu helfen, Schlaf zu verursachen. Diese Behandlungsart verwendet viele der gleichen Techniken wie regelmäßiger Hypnotism. Sie kann unter der Überwachung eines hypnotherapist durchgeführt werden, um den geduldigen emotionalen oder psychologischen Problemen der Adresse zu helfen, die Schlaf stören können. Patienten können erlernen, Schlaf Hypnotism zu Hause durchzuführen selbst, um zu fallen schlafendes schnelleres und schlafen besser.

Probleme mit Schlaf, einschließlich Schlaflosigkeit, Albträume, Somnambulism und Bettnaßmachen, gelten als ziemlich allgemein. Häufig haben Schlafstörungen ihre Wurzeln in den psychologischen oder emotionalen Problemen. Die Patienten, die unter Schlafstörungen leiden, können an Hypnotism sich wenden, um zu helfen, diese zugrunde liegenden Probleme zu lösen und besseren Schlaf zu erhalten. Hypnose ist der Prozess, durch den ein hypnotherapist einem geduldigen Zugang helfen kann sein unterbewusster Verstand, zum der Änderungen im grundlegenden Glauben und in den Gefühlen dieser Person vorzunehmen. Ändert im unterbewussten Verstand, in dem Verhaltensmuster häufig ihre Wurzeln haben, sind häufig einfacher als Änderungen am bewussten Gedanken beizubehalten, der durch die Muster leicht aufgehoben werden kann, die im unterbewussten gespeichert werden.

Das Zurückgreifen auf den unterbewussten Verstand durch Schlaf Hypnotism erlaubt häufig Patienten, Gedanken, Gefühle, Erfahrungen und Gedächtnisse zu erforschen, dass sie vom Zurückgreifen durch bewussten Gedanken unfähig sein können. Hypnotism erlaubt im Allgemeinen dem Patienten, der Alarm zu bleiben, der seinen Umlagerungen und in der Steuerung von bewusst ist. Ein hypnotherapist kann einen Patienten in eine hypnotische Trance setzen und hilft, dass Person die Gefühle, die Erfahrungen, die Gedächtnisse und die Gedanken erforschen, die im unterbewussten aufgedeckt werden können. Psychologische und emotionale Störungen, die Schlaf beeinflussen können, sind im Allgemeinen zum Patienten offensichtlicher, während er unter Hypnose ist.

Patienten machen auch verwendeten Schlaf Hypnotism zu Hause ein, um sich zu helfen, zu fallen schlafendes schnelleres und nachts stichhaltiger zu schlafen. Self-hypnosis für Schlaf erlaubt dem Patienten, Muskelspannung zu lösen und tief sich zu entspannen. Tief atmen, progressives Muskelentspannung und Geistessichtbarmachungtechniken werden häufig eingesetzt, um zu helfen, in einem Zustand des tiefen Entspannung hineinzuführen. Patienten, die Hypnose für Schlaf verwenden, werden nicht im Allgemeinen angefordert, aus die hypnotische Trance herauszukommen, aber können direkt in Schlaf anstatt treiben.