Was ist Schlüsselloch-Chirurgie?

Schlüssellochchirurgie ist eine weniger Invasionsannäherung zur Chirurgie, die erfolgreich für viele verschiedenen Arten Probleme verwendet worden. Die Verfahren durchgeführt mit den Schnitten hren, die als die kleiner sind, die in den normalen Operationen verwendet, und Doktoren benutzen kleinere chirurgische Werkzeuge. Kleine Kameras dürfen den Chirurgen innerhalb des Körpers sehen und seine Arbeit überwachen, während er funktioniert. Chirurgische Verfahren des Schlüssellochs haben viele Vorteile über regelmäßigen Operationen, einschließlich ein verringertes Risiko zum Patienten und schnellere Wiederaufnahme Zeit-jedoch, können sie viel mehr Fähigkeit vom Chirurgen auch erfordern.

Die spezifische Methode, die für Schlüssellochchirurgie angewendet, schwankt abhängig von der Position. Im Allgemeinen bildet der Chirurg mehrfache kleine Schnitte um den Bereich, wohin der Betrieb durchgeführt werden wird. Schläuche gedrückt in die Löcher, und kleine Kameras mit Lichtern am Ende gedrückt durch die Schläuche. Die Kameras angebracht zu den Monitorschirmen r, die in Position gebracht, damit der Doktor sie sehen kann, während er den Betrieb durchführt. Zusätzlich zu den Kameras drücken Doktoren auch ihre kleinen chirurgischen Instrumente durch die Schläuche; zu den verschiedenen Zeiten in einem Betrieb, können die Positionen der Kameras und die chirurgischen Werkzeuge gelegentlich ausgelagert werden.

Einige der vielen Betriebe, die mit Schlüssellochchirurgieverfahren durchgeführt werden können, einschließen Abbau des Anhanges und der Gallenblase und einer Arten Hysterektomien er. Schlüssellochoperationen waren verhältnismäßig selten, als die Technik zuerst entwickelt, aber sie geworden stufenweise im Laufe der Zeit alltäglicher. Fast alle Schlüssellochverfahren können in einer regelmäßigen chirurgischen Weise auch durchgeführt werden, aber mehr Patienten neigen, Schlüssellochchirurgie zu w5ahlen, wenn es möglich ist.

Schlüssellochverfahren erfordern im Allgemeinen Spezialausbildung vom Arzt zusammen mit spezieller Ausrüstung. Die Notwendigkeit an diesen Extrasachen neigt, die Betriebe teurer zu bilden. In einigen Fällen kann die verringerte Krankenhauswiederaufnahmenzeit ein großes Teil dieser zusätzlichen Unkosten bilden.

Es gibt noch normalerweise einen Zeitraum der Wiederaufnahme nach einer Schlüssellochchirurgie, aber auszuhalten ist im Allgemeinen viel weniger schwierig. Schlüssellochchirurgie schädigt nicht eine regelmäßige Chirurgie des person’s Gewebes soviel wie, und in vielen Fällen, in der Lage sind Leute, zurück zu gehen, innerhalb einiger Tage ihre Betriebe nachher habend zu arbeiten. Diese Operationen lassen auch viel kleinere Narben, die zu einigen Leuten sehr wichtig sein können.

Viele Experten darin übereinstimmen n, dass es auch einige bedeutende Nachteile zu den Schlüssellochoperationen gibt. Es gibt im Allgemeinen eine grössere Wahrscheinlichkeit der Störung während einer Schlüssellochchirurgie, als es mit einem traditionellen chirurgischen Verfahren gibt. Die Doktoren gezwungen, alles durch eine Videokamera zu überwachen, die ihnen sehr kleine Tiefenvorstellung und ein begrenztes Blickfeld gibt. Dies heißt, dass unerfahrene Doktoren Fehler leicht machen konnten.