Was ist Self-Hypnosis?

Hypnose wird normalerweise wie ein Zustand des geänderten Bewusstseins beschrieben, das durch tiefes Entspannung und erhöhten Fokus gekennzeichnet wird. Der Fokus, der mit Hypnose verbunden ist, kann so intensiv sein, dass andere Stichwörter in der Umwelt ignoriert werden, oder schloß vollständig aus Bewusstsein heraus. Erhöhter Suggestibility auch ist wahrscheinlich mit einem hypnotischen Zustand verbunden, weil eine Person von seiner oder üblicher Fähigkeit zu urteilen und zu kritisieren abgetrennt ist. Self-hypnosis bezieht sich den auf Prozess des Erreichens dieses Zustandes durch Selbst-vorschlag.

Obgleich Hypnose noch durch einiges betrachtet wird, ein mystischer oder magischer Zustand zu sein, ist der Zustand von Self-hypnosis wirklich nicht zu den trance-like Zuständen die meiste Leuteerfahrung auf einer täglichen Basis viel unterschiedlich. Z.B. vollständig aufsaugend in einem Buch, in einem Film oder in einem Tagtraum ist Sein in einem Selbst-hypnotischen Zustand ähnlich. Zusätzlich kann die Ausführung einer bestimmten Aufgabe mit einem trance-like Zustand Tag für Tag verbunden sein, wie In der Lage sein nicht, sich an den tatsächlichen Prozess von der Arbeit nach Hause fahren zu erinnern, weil es so automatisch getan wurde.

Die Gebräuche von Self-hypnosis werden häufig in Richtung zum psychologischen Wellness oder zum persönlichen Wachstum übersetzt, und der grundlegende Glaube hinter vielen dieser Wellneßprogramme ist, dass negative Gedanken im unterbewussten Verstand die Mehrheit einen Ausgaben, unter denen Leute leiden, einschließlich die Schwierigkeiten erregen, die vom übermäßigen Shyness bis zu Gewichtproblemen reichen. Diese Wellneßprogramme liefern häufig Cd oder webcasts, die zuerst dem Abfall in einen hypnotischen Zustand helfen, und stellen dann positive Gedanken oder Anweisungen für persönliche Ziele, wie Überwindung von Selbstachtungsproblemen oder Rauchen des Aufhörens zur Verfügung. Verfechter dieser Programme behaupten, dass diese Bestätigungen das unterbewusste erreichen und in einer person’s Denkweise tief verwurzelt werden, weil der Verstand zum Vorschlag während der hypnotischen Zustände geöffnet ist.

Anweisungen, damit wie self-induced Hypnose ohne ein CD oder ein webcast sich unterscheiden durchführen, aber es gibt die allgemeinen Richtlinien, die in den meisten Programmen eingeschlossen sind. Zuerst sollte Self-hypnosis in einem ruhigen Platz durchgeführt werden, in dem Störungen unwahrscheinlich sind, und der Körper sollte in einer bequemen Sitzposition mit den geschlossenen Augen sein. Nachdem man einigen langsamen Atem genommen hat, sollten ein Stichwort oder ein Bild nach dem dann konzentriert werden signalisiert dem Abfall in einen hypnotischen Zustand. Dieses Stichwort kann, sich ein sinkendes Gefühl in den Stuhl oder in den Fußboden vorzustellen, von 100 rückwärts zu zählen, sich auf einen einzelnen Ton im Raum zu konzentrieren und alle andere heraus zu blockieren, oder sich einen langsamen Abfall hinunter ein Treppenhaus vorzustellen sein.

Sobald ein Zustand des tiefen Entspannung erreicht wird, ist es Zeit, die Bestätigungen zu wiederholen oder die Anweisungen, die das Gesamtziel des Self-hypnosis sind. Im Allgemeinen ist ein Zustand von Self-hypnosis nicht so tief wie beim hypnotized von jemand anderes, weil genügend Bewusstsein aufrechterhalten werden muss, um diese Selbst-vorschläge zu bilden. Obgleich es schwierig ist, zu sagen, ob Self-hypnosis wirklich an den spezifischen persönlichen Wachstumzielen, Antragstelleranspruch arbeitet, dass es den Nutzen hat, der Meditation oder anderen Sinnessteuermethoden, wie Helfen, Druck und zunehmenselbstbewußtsein zu entlasten ähnlich ist.