Was ist Sprache-Therapie?

Sprachetherapie ist eine Form der Therapie, die entworfen ist, um Sprache und Sprachestörungen zu adressieren. Sie wird gewöhnlich von einem Sprachetherapeuten, der mit einem Psychologen, einem Physiotherapeuten oder einem Psychiater arbeiten kann, abhängig von dem Zustand des Patienten zur Verfügung gestellt. Sprachetherapeuten können Sprache- und Sprachpunkte ansprechen, während sie auftreten, und sie können vorbeugende Sorgfalt auch zur Verfügung stellen, die entworfen ist, um solche Störungen zu stoppen, bevor sie beginnen.

Sprachstörungen beziehen eine Unfähigkeit mit ein, Sprache zu verwenden. Leute mit Sprachstörungen können psychologische Ausgaben wie das Stottern haben, oder sie können kognitive Beeinträchtigungen haben, die es schwierig bilden, damit sie kritische Eigenschaften der gesprochenen Sprache anschließen. Sprachetherapie für Sprachstörungen beginnt mit der Bestimmung des Umfangs einer Störung, der Erforschung der Grundes, und die Ursache mit dem Patienten, using eine Vielzahl von Übungen dann adressieren, um dem Patienten zu helfen, die Störung zu überwinden.

Die Leute, die von Anschlägen und Gehirnverletzungen sich erholen, können Sprachstörungen resultierend aus kognitiven Beeinträchtigungen auch erfahren. Für diese Patienten kann Sprachetherapie dem Patienten helfen, seine oder ehemalige Sprachlehrkörper zurückzugewinnen, oder eine neue Methode der Kommunikation entwickeln, wenn es unmöglich für den Patienten ist, völlig zurückzugewinnen. Sprachetherapeuten können die emotionale Unannehmlichkeit, die durch slurred Rede verursacht werden oder die Schwierigkeit auch adressieren, die nach einem Anschlag spricht und fühlen helfen überzeugteren Patienten.

Sprachestörungen beziehen körperliche Hindernisse zur Rede, die die Sprachebehinderungen oder -schwierigkeit verursachen, die sprechen, wie Störungen der vernehmbaren Schnüre mit ein. Sprachetherapie für diese Arten von Bedingungen bezieht eine Einschätzung des Patienten, der von einem Doktor unterstützt werden kann, der dem Sprachetherapeuten helfen kann, festzustellen, was das Problem verursacht, gefolgt von der Entwicklung eines Behandlungplanes, um dem Patienten zu helfen zu erlernen zu sprechen mit ein. Sprachetherapeuten können Patienten auch helfen zu erlernen, verschiedene Werkzeuge zu benutzen, die mit Kommunikation unterstützen können.

Sprachetherapie kann auch verwendet werden, um Leuten zu helfen, starke Akzente oder in der Behandlung der transgendered Einzelpersonen zu überwinden, die ihre Stimmen als Teil ihres Übergangsvorgangs umschulen möchten. Sein, Akzente zu unterdrücken kann für Leute wichtig sein, die interessiert sind, an, Berufs- voranzubringen.

Kinder können Sprachebehinderungen manchmal entwickeln, die im Laufe der Zeit schlechter wachsen. Frühe Sprachetherapie kann solche Behinderungen adressieren, bevor sie streng werden und die Entwicklung von Problemen zukünftig verhindern. Weil Spracheausgaben das Zeichen eines zugrunde liegenden medizinischen Probleme auch sein können, ist es wichtig für Eltern, ihre Kinder zu nehmen einem Sprachetherapeuten, wenn sie Ausgaben mit Rede oder Sprache entwickeln.