Was ist Strontium Ranelate?

Strontium ranelate kommt von der ranelic Säure und wird als Osteoporosemedikation in den post-menopausal Frauen verwendet. Es wird als Doppeltätigkeitsknochenmittel eingestuft (DABA). DABA-Medizin hat zwei Möglichkeiten, die sie mit Osteoporoseleidenden und den Knochen bearbeiten. Sie verhindern die anhaltende Zerstörung des vorhandenen Knochengewebes und helfen auch Hilfsmittel im Wachstum des neuen Knochengewebes, das helfen kann, Brüche und Brüche zu verhindern.

Osteoporose ist eine Bedingung, die die Knochen veranlaßt, poröser und spröde zu werden. Knochen sind nicht, wie stark in den Leuten, die unter dieser Bedingung leiden, und sie können leicht zerbrochen werden oder gebrochen werden. Während der Schaden von diesen Verletzungen heilen kann, ist Osteoporosebehandlung für Knochenschutz und in dem Umgekehrt die Effekte der Osteoporose zu helfen notwendig. Strontium ranelate bekämpft Osteoporose beim auch arbeiten, um Knochenbrüche zu verhindern.

Es gibt zwei Zellen, die im Knochengewebe gefunden werden, die durch Osteoporose beeinflußt werden. Osteoblasts sind Knochenzellen, die Bau- und Formknochen, während osteoclasts Knochenzellen sind, die Knochengewebe aufgliedern. Während eines human’s Lebens erreichen osteoblasts, mehr Knochen, als zu errichten die osteoclasts zerstören können, der ist, wie Kinder wachsen. Während des Erwachsenseins haben osteoblasts Mühe, die Tätigkeit der osteoclasts zusammenzubringen. Dieses führt stufenweise zu Osteoporose.

Strontium ranelate ist häufig für Frauen vorgeschrieben, die an einem höheren Risiko des Entwickelns einer spezifischen Kategorie Brüche sind, benannt Zerbrechlichkeitbrüche, die als direkte Wirkung der Osteoporose auftreten. Die Zunahme von osteoclasts und die Abnahme von osteoblasts werden herum geschalten, damit osteoblasts arbeiten können, um neuen Knochen herzustellen und geschädigte Abschnitte zu reparieren außen so viel Störung von den osteoclasts.

Ähnlich vielen anderen Medikationen, die zur Festlichkeitosteoporose, Strontium ranelate benutzt werden, wird auf einer langfristigen Basis verwendet. Sie hat einige allgemeine Nebenwirkungen einschließlich Diarrhöe, Kopfschmerzen und Übelkeit. Diese Nebenwirkungen im Allgemeinen vermindern in der Intensität und lassen in ungefähr drei Monaten nach, während der Körper justiert. Wenn Nebenwirkungen sich verschlechtern oder nicht nachlassen, kann der vorschreibende Arzt sich entscheiden, die Dosierungmenge zu justieren oder die Medikation vollständig zu ändern.

Die Standarddosierung ist eine Tablette pro Tag, mit einer Dosierungmenge, die abhängig von jeder Einzelperson und Fall von der Osteoporose schwankt. Tabletten sollten jede zwei Stunden vor oder nach dem Essen genommen werden. Frauen, die nicht Wechseljahre erreicht haben, sollten Strontium ranelate nicht nehmen. Zusätzlich kann Behandlung mit dieser Medikation nicht zu einer neueren Zeit wieder gestoppt werden und begonnen werden und an diesem Punkt würde nicht eine wirkungsvolle Behandlung sein.