Was ist Suboxone®?

Suboxone® ist der Markenname einer Medikation, die zwei verschiedene Drogen enthält: naloxone und buprenorphine. Diese Medizin ist häufig am benutztesten, Symptome der Zurücknahme von den Opioids zu adressieren, und wird wie besonders nützlich angekündigt, weil sie in den Drogebehandlungmitten benutzt werden entweder oder von den allgemeinen Ärzten vorgeschrieben werden kann, um Leuten zu helfen, von Opioidmißbrauch zu Hause sich zu erholen. Die Droge wird normalerweise in drei Phasen vorgeschrieben, denen erstes Zurücknahmesymptome zielt, dann, während eine Wartungsdosis zum zu helfen, weiteren Opioidgebrauch zu vermeiden und schließlich Kegelzapfen dosiert, also kann die Medikation eingestellt werden.

Eine der Ironie von Suboxone® ist, dass einer seiner Hauptbestandteile ein Opioid ist, buprenorphine. Dieser Opioid hat eine Tendenz, Zurücknahmesymptome von anderen Opioids wie Morphium, hydrocodone, oxycodone oder manchmal sogar Heroin zu unterdrücken. Es ist weniger wahrscheinlich, eine Höhe zu produzieren, obwohl sie Sleepiness noch verursachen und in den Überdosen lebensgefährlich sein kann. Die Leute, die Therapie durchmachen, um Opioidneigung zu beenden, fordern das Zuspitzen dieser Medikation, um Drogenabhängigkeit vollständig zu beenden, weil die Droge auch Abhängigkeit verursacht. Using buprenorphine, eine Neigung zu den Opioids ist zu behandeln der Anwendung des Methadons Endenheroinneigung ähnlich.

Der Zusatz von naloxone bildet Suboxone® sogar wirkungsvoll als Behandlung für Opioidneigung. Einige Leute, die zu den Opioids gegewöhnt werden, zerquetschen und spritzen ein oder schnauben sie für eine stärkere Höhe. Buprenorphine und naloxone wird unter der Zunge, aber genommen, wenn es, sie zerquetscht wird und eingespritzt wird, Leute erheblich Droge beigemischt nicht glauben lässt.

Demgegenüber blockiert naloxone Teil der Höhe und wenn es direkt in den Blutstrom, über Nadel, Opioidzurücknahme eingeführt wird, fängt an. Es gibt keinen Vorteil für die Person, die von Drogenmissbrauch sich erholt, um die Droge in dieser Weise zu missbrauchen. Es sollte gemerkt werden, dass Leute, die die Medizin beiläufig benutzen und das aren’t, das bereits zu den Opioids gegewöhnt wird, etwas Höhe oder Beruhigung mit Anfangsgebrauch erfahren können, der schließlich sich im Laufe der Zeit zerstreuen würde.

Nicht jeder lässt Suboxone® zu und Leute mit Bedingungen wie der Geisteskrankheit-, Leber- oder Nierekrankheit, Bedingungen, die die Atmung, hemmen Neigung zu anderen Substanzen wie Spiritus atmend oder Schilddrüsestörungen konnten Mühe mit dieser Droge haben. Schwangere Frauen und Krankenpflegemütter sollten diese Medizin vermutlich nicht benutzen. Patienten sollten alle Beschwerden zu den Doktoren völlig bekanntmachen, also können Doktoren die Verwendbarkeit der Behandlung using diese Medizin feststellen.

Es gibt auch viele Medikationen, die don’t Mähdrescher gut mit dieser Form der Droge-zuspitzenden Behandlung. Leute, die jede mögliche Medizin nehmen, die Schläfrigkeit, wie Beruhigungsmittel, psychiatrische Medikationen verursacht oder Antihistamine können Zunahmen dieses Symptoms drastisch finden. Eine Liste anderer Medizin existieren dieses shouldn’t wird gemischt mit Suboxone®, das bedeutet, dass Leute mit ihren Doktoren alle Medizin, Kräuter oder Ergänzungen besprechen sollten, die sie nehmen.

Alle Medikationen haben Nebenwirkungen und das allgemeinste mit Suboxone® ist Verstopfung, die durch trinkendes viel des Wassers und des Essens einer hohen Faserdiät teilweise vermindert werden kann. Die ernsten Nebenwirkungen, die sofortig ärztliche Behandlung benötigen, umfassen die unterdrückte Atmung, allergische Reaktion und alle mögliche Zeichen der Leberprobleme wie gelb gefärbte Haut (Gelbsucht). Außerdem damit Suboxone® effektiv arbeitet, müssen Leute die Droge genau nehmen, wie vorgeschrieben und Ärzte regelmäßig, treffen, um Fortschritt festzusetzen.