Was ist Sulindac?

Sulindac ist eine non-steroidal entzündungshemmende Droge (NSAID), die am allgemeinsten im Management der akuten oder chronischen Schmerz benutzt wird, die mit Bedingungen wie Arthritis verbunden sind. Die Droge wird im Tabletteformat zur Verfügung gestellt und ist durch nur Verordnung vorhanden, da sie möglicherweise negative Drogeinteraktionen haben kann. Aus diesem Grund ist es wichtig, Patienten für Risikofaktoren auszusortieren, bevor man ihnen diese Medikation gibt. Die meisten Apotheken halten es auf Lager und können eine Verordnung, ausgenommen unter spezielle Umstände am gleichen Tag füllen.

Diese Medikation blockiert entzündliche Prozesse, um zu verringern, zu schmerzen, Soreness und andere Komplikationen, die mit Entzündung verbunden sind. Patienten auf Nebenwirkungen dieser Erfahrung der Medikation allgemein mögen Übelkeit und gastro-intestinale Bedrängnis. Die Droge kann Blutprobleme, einschließlich Anämie und das anormale Gerinnen auch verursachen. Wie anderes NSAIDS ist sulindac mit der Entwicklung der Magengeschwüre verbunden worden und sein Gebrauch kann möglicherweise nicht bei Patienten mit vorhandenen Geschwüren empfohlen werden.

Diese Droge wird auch nicht für Patienten geraten, die sind, Herzchirurgie zu haben. Patienten auf dieser Medikation können sie beim Vorbereiten stoppen müssen für Chirurgie und während der Wiederaufnahme, wenn ein Doktor, zur Verfügung stellt wechselnde Drogen. Sulindac wird auch nicht für Gebrauch während der Schwangerschaft empfohlen, da es das Fötus gefährden kann, indem es Arbeit ausdehnt oder verhindert. Einige klinische Studien haben Verwaltung der Droge am Ende einer Schwangerschaft miteinbezogen, um preterm Arbeit, mit dem Ziel der Bestimmung mehr Behandlungwahlen für Frauen zu verhindern, die in Arbeit zu früh einsteigen, besonders wenn sie eine Geschichte der frühen Arbeit mit anderen Schwangerschaften haben.

Zahlreiche Arten von Arthritis können mit sulindac gehandhabt werden, und ein Doktor kann die Droge für auserwähltes empfehlen andere Bedingungen, wie in off-label Gebrauch, in dem die Droge für etwas benutzt wird, das, sie nicht noch für genehmigt worden ist. Patienten sollten die Medikation in einem kühlen, trockenen Platz halten und sollten achtgeben, dass Dosen auf dem zur Verfügung gestellten Zeitplan nehmen. Die Medikation ist entworfen, um Niveaus der Droge im Blut gleich bleibend und wirkungsvoll zu halten, und den Zeitplan oder die Vermissten verdrehend, kann eine Dosis Unannehmlichkeit für den Patienten ergeben.

Patienten, die beim Nehmen dieser Medikation schwanger werden, sollten ihre Doktoren für Rat stoppen und konsultieren. Abhängig von der Situation kann ein Doktor Schaltung zu einer anderen Medikation raten oder kann den Patienten auf sulindac in den Interessen des Verhinderns der strengen Entzündung halten, die die Schwangerschaft gefährden konnte. Die Risiken dieser Droge sind meistens mit dem dritten Trimester verbunden; die Kapazität für die Verzögerung der Arbeit kann gegen einen Patienten arbeiten, wenn ihre Schwangerschaft normalerweise weiterkommt und sie zwingen, das Baby länger zu tragen.